Nicola Formichetti: Neuer Kreativ-Chef für Diesel

MM_Retouched_renzonicola

Renzo Rosso & Nicola Formichetti
Foto: Diesel

Der italienisch-japanische Designer Nicola Formichetti (35) verlässt nach mehr als zwei Jahren seinen Posten bei dem französischen Modehaus ‚Mugler‘ und soll neuer Kreativ-Chef bei der Designermarke ‚Diesel‘ werden.
Weiterhin arbeitet er für die künstlerische Abteilung bei ‚Uniqlo‘ sowie bei seinem eigenen Label.

Projekt „Dieselreboot“
Nicola Formichetti ist nicht nur Designer, sondern auch als guter Freund und Stylist von Popstar Lady Gaga bekannt. Er sorgte unter anderen bereits mit dem Styling des legendären Fleisch-Kleides bei den ‚MTV Video Awards‘ 2010 für Schlagzeilen.
Der Diesel-Gründer Renzo Rosso (57) erklärt seine Entscheidung gegenüber der ‚Women’s Wear Daily‘: “Ich habe endlich jemanden gefunden, der so verrückt ist wie ich. Nicola teilt meine Vision und ich finde es unglaublich inspirierend mit ihm zu arbeiten: zwei kreative Planeten kollidieren, um neue, verrückte, irrsinnige Ideen zu erschaffen. Mit seiner Hilfe will ich mehr Regeln brechen und das wahre Diesel in eine neue Generation tragen“, und fügt noch hinzu: “Ich möchte, dass er größere Dinge für uns tut, andere Dinge. Er ist der richtige Mann, um mit einem jungen Unternehmen und einer Marke für junggebliebene Menschen den nächsten Schritt zu wagen.”

Der Designer soll ab der Herbst/Winter Saison 2013 in mehreren Geschäftsbereichen von ‚Diesel‘ tätig werden – Produkt-, Marketing- und Kommunikationsabteilung, sowie neue digitale Projekte für das Label betreuen.
Mit einem Projekt Namens „Dieselreboot“, was mithilfe der zu mobilisierenden Community die „DNA“ von ‚Diesel‘ „reaktivieren“ soll, wird auch sein Einstieg beginnen. Dafür wurde eine ‚Tumblr‘-Seite eingerichtet, auf der momentan noch einen Countdown von 26 Tagen herunter zählt. “Wir werden REBOOTEN! Drücke „Refresh“. Das ist unser erstes Projekt: Wir werden alles abreißen, um etwas Größeres wieder aufzubauen. Ich will, dass die jungen, kreativen Leute der ganzen Welt Teil dieses Prozesses werden“ sagt Nicola Formichetti dazu in einer Pressemitteilung.

Der „Dieselreboot“ wird jedenfalls gespannt erwartet, denn der 35-jährige Designer kann bereits positive Erfahrung mit kreativer Umgestaltung vorweisen.

Das Modetalent hatte in seinen zwei Jahren bei ‚Mugler‘ aus der Marke, die in den 80ern mit ihren Powerlooks begeisterte, wieder ein aufregendes Label gemacht. Dafür hat sich der ‚Mugler‘-Chef Joel Palix bereits bedankt: „Nicola hat mit seinem Talent für Kommunikation und Verständnis für wegweisendes Design den Grundstein für ein neues Publikum gelegt. Damit wird er immer ein Teil der ‚Mugler‘-Geschichte bleiben, als treibende Kraft, die das Label weitergebracht hat.“

Nicola Formichetti: Neuer Kreativ-Chef für Diesel: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This