Karl Lagerfeld fotografiert jetzt Möbel

Beistelltisch - CASSINA Petalo

Beistelltisch – CASSINA Petalo

Modezar Karl Lagerfeld (79) ist nicht nur bekannt als Entdecker berühmter Models oder für seine außergewöhnlichen Kreationen bei Chanel und anderen Modelabels, sondern auch seit 1987 ein versierter Fotograf. Das weiss auch das italienische Möbel-Label ‚Cassina‘ und hat sich den Star-Designer für seine neuen Stücke mit ins Boot geholt.

Vor der Linse: Möbel statt Models
Bereits für eine Werbekampagne für die Champagnermarke ‚Dom Pérignon‘ und Automarke ‚Volkswagen‘ kam Lagerfeld als Fotograf zum Einsatz, verlegte zahlreichen Fotobände, startete verschiedene Ausstellungen und erhielt 1996 den Kulturpreis der ‚Deutschen Gesellschaft für Photographie‘.
Nach seiner eigenen Möbelkollektion arbeitet Kaiser Karl nun in Sachen Fotografie mit dem Möbelhersteller ‚Cassina‘ zusammen und hat die Klassiker des Labels abgelichtet.
Auf seine eigene kunstvolle Art hat der 79-jährige die besonderen Stücke ins „rechte Licht gerückt“. Er lies die Möbel kurzerhand in sein Fotostudio transportieren und inszenierte sie neu. Dabei hat er stark auf Details wie besondere Oberflächen, Materialien oder spezielle Silhouetten geachtet. Namhafte Designer, wie Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand wurden in der Porträt-Reihe der extravaganten ‚Cassina‘-Modelle dabei interpretiert.
Die Bilder tragen den Titel ‚An Authentic Eye on the Cassina Collection‘ und sind vom 31. Januar bis 10. März 2013 im ‚Cassina‘-Showroom in Paris ausgestellt.

Hier gibt es einen kleinen Einblick hinter die Kulissen:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This