1 Utility Jacke – 4 Styles

Utility Jacke grün

Utility Jacken sind cool und nicht nur etwas für das männliche Geschlecht. Utility Jacken sind praktisch aufgrund der vielen Taschen und haben, offen getragen, einen hohen Style- Faktor. Sie kann auf ganz unterschiedliche Art und Weise gestylt werden und das wollen wir euch heute einmal beweisen. Utility Jacken versprechen nämlich nur einen Style, sondern ganz viel. Heute steht im Mittelpunkt unserer Aufmerksam diese schöne khakifarbene Utility Jacke.

Rockiger Style Rockoutfit

Unser erster Style mit der Utility Jacke geht in die rockige Richtung. Rockig kann die Utility Jacke nämlich besonders gut, da sie als Highlight im Styling fungiert und perfekt mit Schwarz harmoniert. Die Basis bildet also unsere grüne Utility Jacke. Dazu gibt es eine schwarze Jeans von LTB Jeans. Um der Jacke keine Konkurrenz zu machen, bleiben wir bei Schwarz und legen noch ein schwarzes Sweatshirt von Deerberg oben drauf. Zu einem rockigen Style passen am besten derbe Boots und die kommen, ebenfalls in schwarz, von Dorothee Schumacher daher. Beim Schmuck dürft ihr aber noch einmal richtig zuschlagen und der darf ruhig auch ein wenig farbig werden – wenn es ech gefällt. Wir haben uns für silbernen Schmuck in Form von einer Kette von Amoonic entschieden, da Silber mit Grün und Schwarz harmoniert.

50ies Style Look

Nun kommen wir zum nächsten Style, der von den 50iger Jahren inspiriert wurde. Die 50ies zeichnen sich durch breite Tellerröcke und einem ganz besonderen Flair aus. Die Basis schafft natürlich wieder unsere grüne Utility Jacke, aber eine Schwarze würde in diesem Fall auch passen. Hingucker wird in diesem Style ein gelber Tellerrock von Dorothee Schumacher. Dazu gibt es ein dunkelblaues Top von Promod und Pumps in sattem Gelb zum Schnüren ebenfalls von Promod. Auch bei diesem Style darf kein Schmuck fehlen und so gibt es die silberne Halskette Milky Quarz von Madeleine Issing oben drauf.

 Space Chic Natureone

Weiter geht es mit einem spacigen Look rund um die grüne Utility Jacke. Mit diesem Style könnt ihr raven gehen oder euch auf dem nächsten Festival sehen lassen. Nature One lässt grüßen. Die Jacke bildet auch hier wieder die Basis und wird in ihrem Style durch eine silberne Jeans von MAC unterstützt. Dazu gibt es ein geringeltes, kunterbuntes Shirt von Promod, das den Style bricht und herrlich verrückt erscheint. Abgerundet wird das Styling durch dicke Plateau- Schuhe mit coolem Print von Love Moschino. Außerdem gibt’s auch noch eine silberne Kette mit geometrischen Symbolen von Madeleine Issing oben drauf, weil sie so hübsch zum Styling passt.

Hippie Style Hippieoutfit

Zum Schluss gibt es noch ein fransiges Hippie- Styling. Hier wird dieses Mal unsere Jacke unterstützt von einer blauen Latzhose von S.Oliver, deren Latz aber nach unten geklappt bleibt. Dazu gibt es ein rotes Shirt mit Fransen. Um das Styling abzurunden gibt es derbe Boots im Stilbruch von Marc´O Polo und eine bunte Glasperlenkette von Deerberg.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This