Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Mode online zu bestellen. Unser Shopping-Guide bietet Ihnen eine Übersicht der besten Einkaufsmöglichkeiten. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Brands und wo Sie sie bekommen. Dazu gehören Online-Shops, Kaufhausketten, aber auch kleine Boutiquen und versteckte Stores, die eher als Geheimtipp gehandelt werden. In Factory Outlets lässt sich so manches Schnäppchen machen. Im Shopping-Guide finden Sie nicht nur Beschreibungen von Marken und Shops. Sie können auch Ihre eigenen Erfahrungen und Meinungen mit einfließen lassen, aktuelle Kommentare einstellen und über neue Fashion-Trends diskutieren.

Modekaufhäuser

Von Marken wie Hennes&Mauritz, Esprit oder Zara hat fast jeder schon einmal gehört. Sie sind fester Bestandteil der großen Shopping-Passagen in den Innenstädten. Hier geht es nicht so sehr um die Exklusivität abgehobener Designer, sondern um pfiffige Entwürfe in großer Stückzahl zu günstigen Preisen. Ein großer Teil der Textilien wird in Asien hergestellt. Hier findet man preislich vertretbare Basics. Oft können große Ketten aktuelle Modetrends recht schnell adaptieren. Hier finden Sie eine Übersicht dieser „Big Player“.

Online-Shops

Nahezu alle bedeutenden Mode-Labels sind auch online präsent. Viele betreiben eigene Online-Shops, in denen man Teile der aktuellen Kollektion direkt ordern kann. Und mit etwas Glück lassen sich auf den Online-Plattformen der Hersteller auch reduzierte Teile ergattern, sei es Restposten zum Ende der Saison oder B-Ware mit minimalen Qualitätsmängeln, die vergünstigt offeriert wird. Hier finden Sie die wichtigsten Online-Shops.

Mode-Versandhäuser

Bei „Otto“ oder „Heine“ konnte man bereits Mode aus dem Katalog bestellen, lange bevor das Internet erfunden war. Klar, dass die Zahl der Mode-Versandhäuser im Online-Zeitalter massiv zugenommen hat. Hier geht es zur Übersicht der Mode-Versandhäuser.

Shopping-Clubs

Für Mitglieder von Fashion-Communities oder Shopping-Clubs gibt es immer wieder Aktionen, bei denen man besonders günstige Deals machen kann. Gerade bei teuren, hochwertigen Marken lässt sich dadurch so mancher Euro sparen. Meist sind die Aktionen zeitlich begrenzt, die Zahl der Artikel ist oft limitiert. Dann gilt es, schnell und entschlossen zuzuschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.