Noch mehr Ponchos!

Von Ponchos könnt ihr im Herbst nicht genug bekommen, das habt ihr uns beim letzten Artikel über Ponchos bewiesen. Aus diesem Grund zeigen wir euch heute noch ein paar Modelle mehr, auf die ihr nun nicht verzichten solltet. Mit dabei sind auch ein paar dickere Ponchos, die ihr zum Anfang des Winters noch tragen könnt. Vorhang auf für noch mehr Ponchos!

Strickponcho grau

Beginnen wir mit einem richtig schönen, dicken Poncho in Grau mit Strickmuster. Seine Struktur verspricht Wärme und seine große Taschen lassen euch einiges in ihnen verstauen.

palmen poncho

Mit diesem Poncho holt ihr euch auch im Herbst und Winter den Sommer zurück. Das kuschelige Modell bringt euch Palmen- Prints vom allerfeinsten mit und lässt euch in Urlaubserinnerungen schwelgen, während ihr durch Herbstlaub lauft.

elegant poncho

Weiter geht es mit einem eleganten, schwarzen Poncho, der abgerundete, kurze Ärmel hat, die einen ganze besonderen Look ausmachen. Zudem ist er dafür ausgelegt, mit einem Gürtel in der Taille getragen zu werden, um eine schöne Silhouette zu garantieren.

rot poncho

Ein wenig bunter, aber dennoch gut kombinierbar, wird es mit diesem Poncho- Modell. Der dunkelrote Poncho passt sich jedem Kleidungsstück hervorragend an und überzeugt mit Details wie seiner weißen, breiten Paspel. Das Material ist Kaschmir und so könnt ihr euch hier richtig einkuscheln.

blau poncho fransen

Wir bleiben bei kräftigen Farben und zeigen euch diesen schönen mittelblauen Poncho. Was ihr nicht erwartet: Das Obermaterial ist Leder, aber ihr sehr es nicht. Dadurch ist dieser Poncho natürlich sehr warm, wasserabweisend und kuschelig. Die Fransen tun ihr Übriges, um gut auszusehen und fügen sich in jedes Styling ein.

 farbverlauf poncho

Einen hübschen Farbverlauf bekommt ihr mit diesem Poncho. Von Grau zu Schwarz wird es hier und so passt er zu einfach allem, was ihr tragen wollt.

blau poncho

Ebenfalls Blau wird es mit diesem Modell von Marc Cain, allerdings in Fischgrad- Optik. Alpaka- Wolle wärmt euch hier und sorgt dafür, dass ihr auch vor dem Regen geschützt seid.

muster poncho

Weiter geht es mit einer hübschen Musterung auf dem Poncho, mit der ihr euch im Herbst stilvoll wärmen lassen könnt. Grau und Beige sind die vorherrschenden Farben und so habt ihr keine Probleme diesen Poncho zu kombinieren. Er ist auch bei festlichen Anlässen genau das Richtige.

klassischer poncho

Dieser Poncho ist absolut klassisch. Der Stehkragen sorgt für genügend Wärme, die Farben sind reduziert in verschiedenen Brauntönen und das Muster ist kariert. So habt ihr euch einen Poncho doch immer vorgestellt, oder?

 beige weiß poncho

Wenn es langsam kälter wird, kommt dieser dicke Poncho zum Einsatz. In Grau und Weiß passt er sich perfekt dem Winter an und fällt im Herbst noch auf. Er kommt aus dickem Mohair daher und liegt stylisch auf der Überholspur mit Fransen.

rose poncho

Zu guter Letzt gibt es noch dieses roséfarbene Modell von Betty Barclay für euch. Er kann privat genauso wie im Job getragen werden und ist ein wahrer Allrounder, der sich kuschelig weich präsentiert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This