Ultra Violet – Pantone Trendfarbe des Jahres 2018

Violette Baseballkappe von Asos für Herren

Die Pantone Trendfarbe des Jahres 2018 ist Ultra Violet. Dabei tritt der fantasievolle, frische Violetton in große Fußstapfen. Als im letzten Jahr noch alles Grün war, weil Greenery (15-0343) an der Tagesordnung stand und im Jahr davor sogar gleich zwei Trendfarben (Rose Quarz und Serenety) gekürt wurden, dachte noch niemand an Ultra Violett. Doch die Zeiten ändern sich und erschaffen jedes Jahr wieder eine neue Trendfarbe, an der sich die Modeindustrie erfreut.

In diesem Jahr ist es also Ultra Violet und damit hat Pantone einen Farbton getroffen, der den Nerv der Zeit trifft und originell den Weg in die Zukunft leuchtet. Es gibt wohl nichts, was Violett nicht kann und so werfen wir heute einen Blick auf den Farbton, verraten euch, wie ihr ihn tragen könnt und was Pantone eigentlich damit zu tun hat.

Lila Sandale von New Look

Was hat Pantone damit zu tun?

Doch wieso eigentlich Pantone? Was hat Pantone damit zu tun und was ist Pantone eigentlich? Seit je her gibt das Pantone Color Institute die Trendfarbe des Jahres heraus. Bei dem Institut handelt es sich um eine Beratungsabteilung von der Firma Pantone, die ihre Prognosen für globale Farbtrends erstellt.

Game of Thrones Pullover “Winter is Coming” in Lila von Ezyshirt

Pantone an sich ist ein Unternehmen, das sich mit Farben beschäftigt. Das gleichnamige Farbsystem hat sich in der Grafik- und Druckindustrie durchgesetzt. Man wollte einheitliche Farben schaffen, damit die Grafiker und Drucker am Telefon die Farben durchgeben konnten. Also hat Pantone damals Nummern eingeführt, die zu den immer gleich aussehenden Farben gehören. So konnte man über das Telefon zum Beispiel einen Rotton bestellen, indem man die passende Nummer angegeben hat.

Das Pantone Unternehmen ist dabei schnell zum Highlight geworden und gibt nun auch in Sachen Mode immer wieder gerne den Ton an. So gibt es Hintergründe zu jeden Trendfarben in Sachen Farbpsychologie und Farbtrend- Saisonprognosen. So auch in diesem Jahr wieder als die Farbe Ultra Violet ausgewählt wurde.

Lila Uhr von Michael Kors

Doch wie kam es eigentlich zu dieser Wahl?

Violette Jacke von ouí

Ultra Violet (18-3838) ist dramatisch und provokant. Genau wie die Zeit, in der wir gerade Leben. Sie drückt dabei aber Originalität, Einfallsreichtum und zukunftsweisendes visionäres Denken aus. Violett ist immer etwas mystisch und so ist Ultra Violet eine Anspielung auf die Mysterien des Kosmos, auf die Faszination der Zukunft und auf Entdeckungen, die jenseits der heutigen Erkenntnisse liegen.

Bei Ultra Violet denkt ihr an den weiten Nachthimmel, kurz bevor er von einem kräftigen Blau abgelöst wird, an die Sterne, die an ihm auftauchen können, an die Zukunft. Die Trendfarbe drückt die Sehnsucht aus, neue Welten zu betreten und nach neuen Möglichkeiten dafür zu suchen.

Lilatöne stehen für künstlerische Freiheit

Violette Herrenshorts von Asos

Dunkle Lilatöne sind dabei schon lange ein Zeichen für Unangepasstheit und künstlerische Brillant. So zum Beispiel bei Jimi Hendrix, Prince und David Bowie. Sie alle liebten Lila auf ihre unterschiedlichen Art und Weise und damit auch auf unterschiedlichen Tönen. Violett ist also immer Ausdruckt künstlerischen Schaffens und Individualität, was bei den drei Künstlern stark im Vordergrund stand.

Dabei ist die Pantone Trendfarbe des Jahres einer bestimmte Nuance ausgesetzt. Sie symbolisiert eine Emotion, eine Tiefe, Experimentierfreudigkeit, aber auch Unkonventionalität. Ultra Violet regt dazu an, mit der eigenen Kreativität Grenzen zu übertreten, sich seine eigene Welt zu bilden und in ihr zu leben.

Lila Kleid aus Samt mit Volants von Roland Mouret

Dabei wird vor allem auf die spirituelle Kraft und die Mystik hinter der Farbe aufmerksam gemacht. Ultra Violet ist die Farbe der Achtsamkeit, die ihr in diesem Jahr besonders benötigt. Euer Hirn ist ständig Reizen ausgesetzt und so kommt es manchmal zu einem Überreizen. Violett bringt euch dabei wieder herunter, wirkt beruhigend, Augen öffnend und wird auch oftmals bei Meditationen eingesetzt.

Die Farbe möchte euch darauf aufmerksam machen, dass es noch mehr gibt als nur bloßen Stress und von einem Termin zum Nächsten rennen. Ihr sollt euch wieder ein bisschen mehr auf euch besinnen, zur Ruhe kommen, aber vor allem auch an die Zukunft glauben, die euch rosig bevorsteht. Visionär und positiv gestimmt blickt Violett nach vorn.

Wie trägt man Ultra Violet?
Lila Kleid von Marni mit Blumen- Print

Das Tolle in diesem Jahr an den Trendfarben ist, dass sie in unterschiedlichen Nuancen daherkommen. Zwar hat Pantone die Trendfarbe Ultra Violett mit der Nummer 13-3838 festgelegt, aber eigentlich liegen alle Lila- und Violetttöne schwer im Trend.

So habt ihr die Auswahl, welcher Ton eurem Teint besser steht. Zudem wird jeglicher Lilaton und auch die Violetttöne am liebsten zu Schwarz getragen, wenn es mystisch und schick werden soll. Wer es locker und fröhlich will, kombiniert den Farbton mit anderen Farben, sodass ein Color Blocking oder ein Two Tone Look entsteht.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.