C&A wurde von „Textile Exchange“ für nachhaltige Textilwirtschaft ausgezeichnet
|

C&A wurde von „Textile Exchange“ für nachhaltige Textilwirtschaft ausgezeichnet

Nachhaltig produzierte Mode ist ein Trend, dem sich immer mehr Modeunternehmen verschreiben. Und das zahlt sich nicht nur finanziell, sondern auch im Hinblick auf weltweite Anerkennung für umweltbewusstes Handeln aus. Der Düsseldorfer Modekonzern C&A erhielt jetzt für seine Verdienste um nachhaltige Textilwirtschaft die Auszeichnung als „Future Shaper“ der gemeinnützigen Organisation „Textile Exchange“. Das Unternehmen zählt…

Ein Multitalent Kleidungsstück von ?WearPositive

Ein Multitalent Kleidungsstück von ?WearPositive

In einigen Bundesländern stehen die Sommerferien unmittelbar vor der Tür. Nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene freuen sich auf eine erholsame Zeit, die sie am liebsten irgendwo in der Ferne verbringen. Doch leider trüben oftmals die Zusammenstellung des Gepäcks und die Frage „Was ziehe ich bloß an?“ die Freude auf Sonne, Strand und…

Shoppen ohne schlechtes Gewissen – „treu“

Shoppen ohne schlechtes Gewissen – „treu“

Die Designerin Die 29-jährige Hamburgerin Katrin Schöllhorn möchte die Mode revolutionieren. Deshalb gründete sie das Modelabel „treu“. Sie selbst machte zunächst eine Ausbildung als Damenschneiderin, arbeitete dann als Musternäherin für „Hugo Boss“ und bildete sich zur Produktentwicklerin an der Staatlichen Modeschule Stuttgart weiter. Ihr Label nennt sie „treu“, da sie ihren Idealen treu bleibt und…

„Preciosa“ das Bio-faire Modelabel!

Hamburger Label Preciosa setzt auf Bio Immer mehr Kunden wünschen sich Textilien aus biologisch kontrolliertem Anbau. Textilien, welche aus biologisch angebauter Baumwolle hergestellt wird, ist einfach gesünder als aus konventioneller Baumwolle, welche mit Pestiziden behandelt wird. Das Hamburger Modelabel Preciosa steht für qualitativ hochwertige Textilprodukte aus Baumwolle für Babys und Kinder. Seit einiger Zeit wird…

ECO FASHION: Die grüne Mode

ECO FASHION rückt immer mehr in den Vordergrund. Immer mehr Modemacher identifizieren sich mit dem Ausdruck ECO FASHION und benutzen natürliche Garne und Bio-Baumwolle für ihre Kollektionen. Es wird offen gelegt, wo und wie die Stoffe produziert werden und unter welchen Arbeitsbedingen die Produktion von statten geht. ECO FASHION bedeutet auch, beispielsweise ohne Abfall auszukommen….