WE NEED SWEETS! Süßes in Mode & Lifestyle

Turnbeutel mit gelbem Eis am Stil

Nachdem am 6. Mai Anti Diät Tag war, haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir diesen Tag gebührend feiern wollen. Es bringt schließlich nichts, wenn ihr mitten im Sport oder tatsächlich in einer Diät steckt und dann Pralinen in euch hinein futtert. Doch zum Glück hat die Modewelt auch darauf eine Antwort und so haben sich die Designer alle Mühe gegeben, um die schmackhaften Leckereien auf Taschen, Jacken, Kleidern oder Oberteilen. Sogar Hosen werden von Süßigkeiten besiedelt. Sie kommen ganz ohne Kalorien als Prints, Ketten, Ohrringe und Schlüsselanhänger daher und zeigen euch, wie wunderbar stylisch Leckereien sein können. Wir haben einen Blick auf den coolen Sweets Trend geworfen und verraten euch die Styles, auf die ihr jetzt nicht verzichten dürft.

Badeshorts für Herren mit Eis- Motiv

Sweets for my Sweets

Kleines Portemonnaie mit Muffin

Kaum ein Print drückt mehr Lebensfreude aus als Eiscreme. Naja, vielleicht Muffins, Cupcakes, Kuchenstücke oder Lollys auch noch. Zumindest könnt ihr alle diese kleinen und großen Süßigkeiten jetzt auf eurer Kleidung zu Gesicht bekommen. Fakt ist, dass sie gegen Obst- und Blumen- Prints absolut gewinnen können, denn wer hat nicht gern ein Stück Schokolade mit dabei oder mag Eiscreme?!Es gibt wohl niemanden, er verzichten würde und so sind die kunterbunten Prints angesagter denn je.

Aufnäher mit Cupcake Bild

Sie zeigen sich nun vor allem als Allover- Print auf Kleidern, Blusen und Hosen und als Großprint als Statement auf T-Shirts. Als Rückenprints bei Jeans- und Lederjacken wurden die süßen Leckereien auch schon gesichtet und so zeigt sich hier schnell ein kalorienfreies, rundes Bild. Verzichten dürft ihr auf die Süßigkeiten also nicht. Neben den offensichtlichen Leckereien gibt es aber auch kleine Pralinen, Lakritzschnecken und Zuckerstreusel zu sehen, die sich über und über auf eure Kleidung ergießen und sich überall dort tummeln, wo ein bisschen Spaß zu gebrauchen ist.

Muffin Patch mit Pailletten

Wer den Trend im Kleinen mitmachen möchte, greift zu Aufnähern, die jetzt quietschbunt und fröhlich daherkommen. Eure Kleidung könnt ihr nun mit Muffins, Eis am Stiel Cupcakes oder einer Tafel Schokolade verschönern und die Patches dort anbringen, wo ihr sie am liebsten haben wollt. Auch Buttons werden oftmals mit eben diesen Motiven gesichtet und sorgen für Hingucker.

Eiscreme Kette

Sugar for my Honey

Eis am Stil Schlüsselanhänger

Auch bei den Accessoires hat der Trend um die Süßigkeiten eingeschlagen und so gibt es nicht nur High Heels, die aussehen wie ein aufgeschichteter Eisbecher, sondern auch kleine Allover- Prints mit Eistüten auf Chucks, Vans und Co. Der Print wird übernommen auf Caps und Tüchern und macht auch vorm Schmuck keinen Halt.

Eisformen aus Obst

Bei den Ketten geht es hoch her und so könnt ihr vergoldetes Eis am Stil bekommen, genauso aber auch kunterbuntes Schichteis, Eiswaffeln mit bunten Kugeln oder gleich einen ganzen Eisbecher mit Sahne und Streuseln. Die Ohrringe stehen dem in nichts nach und so dürft ihr euch Lollys an die Ohren hängen oder euch mit kleinen Pralinen bestücken. Bei Haarspangen und Schlüsselanhänger gibt es in bei den Süßigkeiten auch viel zu sehen und so könnt ihr trotz Diät kalorienarm schlemmen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.