Sexy Kurven, strahlender Teint, selbstbewusstes Lächeln – Eva Mendes

Eva Mendes – große Inspiration

Die Schauspielerin Eva Mendes ist mit ihren jungen 37 Jahren ein dennoch sehr zufriedener Mensch, im Gegensatz zu vielen anderen in diesem Alter, die sich über ihren Körper beschweren.
Durch Reebok wurde die extravagante Schönheit die Botschafterin der Reebook “Satisfaction Guaranteed”-Aktion – eine Öffentlichkeitsarbeit für mehr Zufriedenheit.

Über ihre Art von Zufriedenheit

Sie besitzt keine Waage. Der Grund? Sie würde nur über die Zahlen nachdenken, die ihre Waage ihr anzeigen würde und darum ginge es in erster Linie doch gar nicht. Für sie ist es wichtig, in den Kleidungsstücken zu passen, in denen sie reinpassen möchte. Solange sie in ihre Lieblingsjeans passt, ist alles im grünen Bereich.
Eva wüsste nicht wieviel sie wiegen würde und das spielt für sie auch überhaupt keine Rolle, denn sie braucht weder eine Waage, noch Zahlen, um sich in ihrem Körper wohl zu fühlen.

Ihre Art, die Augeglichenheit zu finden

Am wohlsten und attraktivsten fühlt sie sich dann, wenn sie gut zu sich selbst ist, was bedeutet, auf ihre Ernährung zu achten, genug Sport zu treiben und im Einklang mit sich selbst sein. Auch hilft es ihr aber, wenn sie sich um ihr Äußeres kümmert. Eine neue Frisur oder ein neues Kleidungsstück wirkt da schon oft Wunder, auch wenn das nicht jeden Tag zutrifft.

Evas Sportaktivitäten, so hält sie sich fit und Motivation!

Eva Mendes joggt etwa vier bis fünf Mal in der Woche, dazu ist das Intervalltraining einbezogen.
Die junge Frau motiviert sich damit, indem sie all ihre Gedanken auf den nächsten Tag überträgt und sich darin hineinversetzt, in der Vorstellung voller Reue zu sein, da sie am Vortag nicht genug Sport getrieben hatte – reine Kopfsache, die aber Wunder bewirkt, denn kurz darauf ist sie bereits voller Motivation, um durchzustarten.
Des weiteren hat sie einen Hund, der ihr Kraft und Dynamik verleiht – er ist ihr Coach, da sie mit ihm auch mal spät abends joggen kann, da er ein Auge auf sie wirft.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.