People

Robbie Williams twittert super sexy Bild von sich

Robbie Williams wehrt sich sexy gegen Paparazzi

Man kennt Robbie Williams als jemanden, der sich nicht alles Gefallen lässt und gerne Angriffe auf seine Person kontert. So ist es nicht verwunderlich, dass er auch auf die letzte Paparazzi-Attacke auf seine Person die passende Antwort parat hat.

Fotos zeigen Robbie pummelig

Paparazzi haben den ehemaligen Take That-Sänger beim Verlassen eines griechischen Restaurants in Malibu erwischt. Man sieht das Sexsymbol auf diesen Fotos mit angeblichem Doppelkinn und in einem Outfit, das ihn doch recht pummelig und außer Form erscheinen lässt. Durch das immer noch vorhandene Boy-Band-Image von Robbie Williams erwartet man ein tadelloses Aussehen. So war dieses Foto natürlich ein gefundenes Fressen für die Klatschpresse. Da allerdings Robbie bei seinem Aussehen wohl kein Pardon kennt, holte er am nächsten Tag zum erfolgreichen Gegenschlag aus und verhöhnt den Fotografen mit einem neuen Bild von sich.

Sänger twittert sich nackt in die Herzen seiner Fans

So erschien auf seinem Twitter-Account postwendend am folgenden Tag ein Bild von ihm, nur bekleidet mit einer Boxershorts. Er zeigt seinen Body selbstbewusst und reckt beide Mittelfinger zum Gruß an den Paparazzi hoch. Als Text gab er dann gleich noch einen Gruß an den Paparazzi, in dem er sich bedankte, dass dieser das Foto in der ganzen Welt verkauft hat und gab den Hinweis, das er nun aussehe, wie auf seinem Twitter-Foto, welches er am nächsten Tag von sich aufgenommen hätte.

Seine Fans dürften sich über das überaus sexy Foto ihres Idols freuen. Können sie ihn doch hier freizügig wie selten und absolut in Topform bewundern. Die Download-Rate dieses Fotos dürfte unter Fans enorm sein und etliche Frauen werden wohl die nächste Zeit wieder von ihrem sexy Star träumen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.