Steffen Schraut Website www.steffenschraut.com

Wenn in der heutigen Zeit von internationaler Mode die Rede ist, dann fallen immer öfter deutsche Namen. Was vor über einem Jahrzehnt noch absolut undenkbar schien und lediglich in Ausnahmefällen vorkam, scheint sich heute immer mehr zu einem Trend zu entwickeln, der sich nicht mehr aufhalten lässt. Einer der Pioniere des neuen Jahrtausends der deutschen Mode ist wohl unumstritten Steffen Schraut. Er ist kein Quereinsteiger, sondern konnte bereits im Laufe seiner Karriere viel Erfahrung im Mode-Sektor sammeln, um diese dann zum richtigen Zeitpunkt in seinem Label nutzen zu können. Der Designer selbst hat sich auf das ausschließliche Entwerfen von Damen-Mode spezialisiert. Nachfolgend werden alle wissenswerten Details bezüglich seines Labels offenbart, wobei ebenfalls auf den unverkennbaren Stil Steffen Schrauts näher eingegangen wird.

Die Geschichte seines Labels

Der aus der Bundesrepublik stammende Designer Steffen Schraut kann sich seit dem Jahr 2001 stolzer Besitzer eines Mode-Labels nennen, das heute bei Fashion-Victims beliebter denn je ist. Die Besonderheit hierbei ist es, dass die Mode aus dem Hause Steffen Schraut nicht vor den Grenzen der Bundesrepublik halt macht. So erfreuen sich seine Kreationen auch im Rest Europas sowie in Übersee einer großen Beliebtheit, wobei der Vormarsch gerade erst begonnen zu haben scheint. Sein Markenzeichen sind klar und dennoch bis ins Detail durchdachte Kreationen für die Frau von Welt. In jedem Modell finden sich raffinierte, feminine Elemente vor, die jeder Trägerin einen absolut stilbewussten und trendsicheren Auftritt in wirklich jeder Situation garantieren. Bevor er zur Gründung seines heutigen Labels kam, war er für mehrere Jahre als Trendscout für zahlreiche größere Mode-Unternehmen im Einsatz, die auch auf internationaler Ebene agierten. Die Erfahrungen, welche er dort sammeln durfte, spiegeln sich heute in seinen Kollektionen des Top-Fashion-Segments wider. Für ihn ist es weniger der Designer selbst, der bei Entwürfen im Mittelpunkt stehen solte. Viel eher die Kreation selbst sollten alle Blicke auf sich ziehen. Steffen Schraut selbst sieht sich als klarer Trendsetter und weniger als Designer. Neben Mode versuchte er sich ebenfalls in einem Duftwasser sowie zahlreiche Pflege-Accessoires, die sich als in sich stimmige Serie verstehen, wodurch die Idee seiner Mode in eben diesem Bereich ergänzt wird. Die Zeiten, in denen die Mode von Steffen Schraut ausschließlich in deutschen Top-Stores, wie beispielsweise Unger in Hamburg oder auch Eickhoff in Düsseldorf, angeboten wurde, sind längst vorbei. So findet sich seine Mode mittlerweile in ganz Europa sowie den Vereinigten Staaten von Amerika vor. Auch der asiatische Raum wurde bereits mit einigen Shops bedacht.

Der unverkennbare Stil

Wer von Steffen Schraut begeistert ist, ist dies neben seiner Person in erster Linie von seinem einzigartigen Stil, der sich in allen Kreationen zeigt. So präsentiert sich seine Mode als luxuriöse Erscheinungsbild, die trotz alledem einen besonderen Wohlfühl-Charakter bereithalten. Gemeinsam mit dem gesamten Design-Team beweist man jede Saison aufs Neue, dass man ein sicheres Gespür dafür hat, was zukünftig das absolute Must-Have sein wird. Um den hochwertigen Charakter der Kreationen zu verdeutlichen, kommen nicht selten Materialien, wie beispielsweise Jersey, Kaschmir oder auch Seiden-Stretch zum Einsatz. Diese feine Kombination soll den Charakter der Trägerin unterstreichen, wobei die klaren Linien die Silhouette betonen.

Jetzt im Online Shop stöbern und das passende finden!

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.