Online Shop Hublot ww.hublot.com

Hublot – die Marke:

Hublot, das steht für exklusive und außergewöhnliche Armbanduhren der Luxusklasse. Für seine hochwertigen Chronographen setzt das Unternehmen dabei auf ungewöhnliche Materialkombinationen: Neben traditionellen Materialien wie Gold oder Titan, finden Carbon (Kohlenstoff), Keramik oder Zirconium Verwendung. Charakteristisch für eine Uhr von Hublot ist ein Gehäuse aus einer Kombination von gebürstetem und poliertem Metall (oder Edelmetall) in Verbindung mit einem Armband aus Kautschuk, das an jeden Träger individuell angepasst werden kann und höchsten Tragekomfort verspricht.

Die Firmengeschichte:

Die vergleichsweise junge Marke Hublot wird 1980 von Carlo Crocco gegründet. Er entwirft eine Armbanduhr mit Goldgehäuse mit 12 Titanschrauben, deren Aussehen an ein Bullauge erinnert (französisch: “hublot”). Ihr minimalistisches schwarzes Ziffernblatt und das Armband aus schwarzem Naturkautschuk geben der Uhr einen gediegenen und zeitlosen Look. Die Kombination aus Edelmetallgehäuse und Armband aus Naturkautschuk wird zum Konzept: diese „Kunst der Fusion“ wird jede Kollektion der Marke Hublot auszeichnen.

2004 kommt Jean-Claude Biver zum Unternehmen, mit vielen Ideen für Weiterentwicklung unter Beibehaltung des Fusion-Konzeptes. 2005 wird die Serie „Big Bang“ eingeführt und erhält sofort zahlreiche Auszeichnungen für ihr Design. 2007 wird eine erste Hublot Boutique gegründet, aktuell sind es 30.

2008 wird eine erste Kollektion der „Big Bang“ für Frauen vorgestellt. Im selben Jahr wird das Unternehmen von LVMH (Moët Hennessy – Louis Vuitton, Weltmarktführer für Luxusgüter) übernommen. Jean-Claude Biver und Geschäftsführer Ricardo Guadalupe bleiben im Konzern und führen die Geschicke von Hublot bis heute. Seit Anfang 2012 Guadalupe als CEO, Jean-Claude Biver als Präsident des Verwaltungsrates.

Die Kollektion:

Die aktuelle Kollektion umfasst eine umfangreiche Anzahl von Modellvarianten der “Big Bang” unterschiedlichster Materialmixe getreu dem “Fusion”-Konzept. Weitere Modelle heißen “King Power”, “Classic Fusion” und “Masterpieces.”

2012 wurde die auf 250 Stück limitierte Serie “Boa Bang” vorgestellt – eine Uhr im Reptilienlook: ein Gehäuse aus Rotgold, die Lunette besetzt mit Tsavoriten, Turmalinen und hellgrünen Saphiren, das Ziffernblatt mit acht Diamanten als Indizes und ein mit Pythonleder bezogenes Kautschukarmband.

Hublot kann sich rühmen, die teuerste Uhr der Welt herzustellen: Sie nennt sich „One Million Dollar Black Caviar“ und kostet, wie der Name schon sagt, eine Million Dollar.

Finden Sie Ihr Schmuckstück im Online Shop Hublot!

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.