Modemesse CPD in Düsseldorf 2012

Düsseldorf wird zur neuen Modemetropole dieses Neujahres. Die CDP 2012 zieht in den Hallen der Düsseldorfer Messe wieder ihre Runden. Dabei sind zahlreiche Designer, Shows und Modeeindrücke. Die Kollektion für den Herbst und Winter dieses Jahres werden dabei von vielen Ausstellern vorgeführt. Sicherlich lässt sich auch dabei auch das ein oder andere Teil finden, dass gefällt.

Fashion Business auf 250.000 Quadratmetern
Die CDP 2012 ist eine wunderbare Chance für junge Modedesigner und Designerinnen, die neusten Ideen und Designs vorzustellen und zu vermarkten. Wie fast jedes Jahr trifft man hier auch wieder auf einen Stand der Modemarke Krüger Dirndl. Traditionsbewusstsein trifft hier auf die neusten Einflüsse der aktuellen Trends. Jedes Dirndle wird von Krüger individuell genäht, designet und produziert. So schafft man sich also ein ganz eigenes Kleidungsstück an. Ein Blick in die aktuelle, verfügbare Kollektion verrät, dass auch für die Kleinen schon etwas dabei ist. Krüger Dirndl brachte eine Kollektion für Kids heraus, die nicht nur bayrischen Kiddies gefallen wird. Schon seit fünfzig Jahren heißt es bei dem Modelabel Krüger Dirndl, dass bayrische Traditionskleidung sich besonders gut mit aktuellen Trends verträgt. Das sieht man auch in der aktuellen Kollektion wieder.

Jung, dynamisch: Glaw
Fast auf jeder Modemesse und Fashionweek gesichtet: Das junge, moderne Label Glaw, dass in Sachen Advertisment noch in den Windeln steckt. Doch dafür punktet das Modelabel mit aktuellen Kollektionen. Besonders edel soll es dieses Jahr, nach Glaw, nämlich sein. Deswegen finden extravagante Stoffe, wie Leder, Seide oder Schurwolle, den ein oder anderen Einsatz an den von Glaw entworfenen Kleidungsstücken.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.