Miss & Mister Hamburg 2013 gesucht!

Einmal DER oder DIE Schönste sein – ein Traum dem viele junge Menschen hinterher eifern. Und das bereits seit 1927 als der erste Schönheitswettbewerb nach Deutschland kam. Wird der Schönheitswettbewerb hierzulande von Kritikern teilweise immer noch belächelt, hat er international einen wesentlich höheren gesellschaftlichen Stellenwert. So glänzen unter anderem Julia Roberts (Miss Panthera), Halle Berry (Miss Ohio), Eva Longoria (Miss Corpus Christi) und Sharon Stone (Miss Pennsylvania) mit ihren Titeln. Unsere bekannteste “Miss” ist bis heute Verona Poth und auch sie zeigt mit ihrer Karriere, was aus einem Miss-Titel alles entstehen kann.

Die Qual der Wahl – wer wird “Miss & Mister Hamburg 2013”?

Die Qual der Wahl
Bei der diesjährigen “Miss & Mister Hamburg 2013” Wahl traten Ende Oktober rund 250 Bewerber und Bewerberinnen vor einer Fachjury gegeneinander an. Diese hatte am Ende dann die Qual der Wahl und entschied sich für 28 Finalkandidaten (21 Mädels und 7 Jungs). Bis in die Nacht feierten die Auserwählten, im 26. Stock des Hotels Radisson Blu, ihren ersten Sieg. Doch lange Zeit sich auszuruhen hatten die Jungs und Mädels nicht, denn die ersten Foto- und Pressetermine standen bereits an.

Wir haben unsere Wahl bereits getroffen – du auch?

Spieglein, Spieglein an der Wand…
wer sind die schönsten Hamburger im Land? Diese Frage findet ihre Antwort am 8. Dezember bei der “Miss & Mister Hamburg Wahl 2013” ab 20 Uhr im großen Ballsaal des Radisson BLU – Hamburg / Dammtor, wenn die Agentur „Models Way“ und die „Miss Germany Corporation“ erneut DIE und DEN schönsten Hamburger krönen werden. Im letzten Jahr ging der Traum für Viviana Beltrán in Erfüllung. Nach einem spannenden Amtsjahr, vielen Events und neuen Erfahrungen muss sie ihre Krone, wahrscheinlich mit einem lachenden und einem weinenden Auge, an ihre Nachfolgerin abgeben. Um ehrwürdige Nachfolger zu finden, präsentieren sich die 28 Kandidaten in 3 Durchläufen in Freizeit-, Bade- und Abendmode unter den kritischen Augen der Jury. Diese besteht in diesem Jahr aus Hamburger Promi­nenz und Fachpublikum, unter anderem einem der derzeit bestgebuchten männlichen Laufstegmodels, Mario Galla, aus Hamburg. Neben einem perfekten Äußeren kommt es aber vor allem darauf an, einen attraktiven Repräsentanten für die Metropole zu finden. Mit Charme, Weltoffenheit sowie durch Köpfchen und Verbundenheit zur Hansestadt sollen die Gewinner laut Veranstalter Dierk Behn alle in ihren Bann ziehen. Kleidung.com hat mit Laura und Jan bereits seine Wahl getroffen. Denn wir denken, dass die beiden genau die geforderten Attribute erfüllen, und sind für uns bereits jetzt die Gewinner. Wenn ihr das genauso seht, votet ebenfalls!

Bitte stimmt auch ihr ab!!

Mit Kleidung.com live dabei sein
Hansestadt aufgepasst! Als einer der diesjährige Sponsoren ist es uns natürlich ein Anliegen, auch euch an der Wahl teilhaben zu lassen. Deshalb verlosen wir 2×2 Tickets für das Finale am 8. Dezember 2012 inklusive Aftershow-Party. Wenn du einen unvergesslichen Abend erleben möchtest, teile einfach dieses Facebook-Bild und vielleicht bist du schon bald bei der heißesten Veranstaltung des Jahres dabei. Viel Glück
!

Jeder der nicht an diesem einzigartigen Event teilnehmen kann, darf natürlich trotzdem Teilen und unsere Kandidaten supoorten!

Gruppenbild: Models Way/MGC
Einzelbilder: Henriette Mielke

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.