Sportmax Website www.sportmax.com

Das Label Max Mara ist nun seit über fünfzig Jahren erfolgreich und dies auf dem internationalen Markt. Die Mode von dem italienischen Label wird in eigen Flagship Stores in Hong Kong, Tokio, New York, Paris und Mailand angeboten. Außerdem wird die Mode auch von lizensierten Resellern angeboten. Viele Designer wie auch Dolce & Gabbana, Moschino und Karl Lagerfeld konnten die Bilder unterschiedlichen Kollektionen im Lauf der Jahrzehnte prägen. Von dem Modehaus Max Mara ist Sportmax eine Nebenlinie, die heute international etabliert ist und die bereits im Jahr 1969 zum ersten Mal präsentiert wurde.

Der Style

Die Modelinie ist voller jungem Charme und voller Sprit. Im Stil der britischen Mode von den 1960er Jahren war die Debütkollektion gehalten, denn sie war sportlich, klar und streng. Auch bis heute wurden diese Grundzüge in den Kollektionen beibehalten. Besonders die jüngere Generation wird durch das internationale Flair und durch unique angesprochen. Drei interessante Editionen werden von Sportmax mit Carte Blanche, Sportmax Beachwear und Sportmax Code präsentiert. Die Kollektion Chapter2 wurde im Jahr 2010 vorgestellt, welche auf 800 Teile limitiert war. Diese Kollektion ist aus der Carte Blance Edition und sie entstand in der Zusammenarbeit mit Kim Gordon, einer Künstlerin aus Amerika. Zu den aktuelleren Trends gehört beispielsweise in femininen Farben ein androgyner Military-Style. Sehr interessant sind Stoffkreationen, welche festes Canvas mit Tüll oder Chiffon verbinden.

Die Mode

Innovativ und eigenwillig ist die Mode von Sportmax. Für junge Frauen ist die Mode bestens geeignet, wenn diese sich nicht gerne an Normen halten und modisch den Willen durchsetzen. Die Modelle der Chapter2- Kollektion sind sehr geeignet, wenn die Frauen einen lässigen Auftritt wünschen. Wichtig dabei ist nur, dass solche außergewöhnlichen Einzelstücke auch immer in das passende Licht gerückt werden. Solche Stücke sollten nicht hinter Blickfänger verschwinden. Somit kann gesagt werden, dass weniger bei der Marke einfach mehr ist.

Allgemeine Informationen

Sportmax ist eine Kollektion, die vom Designerteam von Max Mara im Jahr 1969 entworfen wurde, damit im Vergleich zu der traditionellen Kleidung von dem Hause eine weniger formelle und praktischere Alternative geboten wird. Der Gründer und Präsident von der Gesellschaft ist Achille Maramotti, welcher einen neuen jugendlichen Eklektizismus entdeckte. Seit dieser Zeit ist die Marke Essenz der aktuellsten Modethemen und Frauen werden von der international angehauchten Kollektion angesprochen, welche gerne neue Formen und Materialen erforschen und unterschiedliche Stilrichtungen mit großer Leidenschaft verfolgen. Eine ehrgeizige Werbestrategie wird seit geraumer zeit von Sportmax verfolgt, wo berühmte Fotografen wie Marc Hom, Albert Watson, Robert Erdmann, Peter Lindbergh und Sarah Moon beauftragt wurden, den Esprit der Kollektion mit den Bildern einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.