Kirsten Stewart lässt alle Hüllen fallen!

IST JA KAUM ZU GLAUBEN!
Erst kündigt sie es an, dann macht sie es wahr: Kirsten Stewart (22) nackt im neuen Film “On the Road”! Da bewies sie eine gehörige Portion Mut, denn die sonst so scheinbar ernst drein blickende Frau, schien bisher immer zurückhaltend zu sein. Hat sich das jetzt ab diesem Film geändert? Die neuesten Standfotos zeigen vernehmlich ihren Oberkörper komplett nackt! Wobei einem ein Blick auf ihre Busen offenbart wird. Auch soll es ein Szene geben, in der Stewart komplett nackt in einem Bett liegen soll. Sie sagt sogar in einem Interview auf der Seite “celebrity.de”: “Ich habe mich dabei sogar pudelwohl gefühlt!” Miss Stewart weiter: “Mir war es richtig angenehm!”

WAS WÜRDE ROBERT PATTINSON (26) DAVON HALTEN?
Diese Frage stellt man sich dabei wenn man ja bedenkt, dass die beiden ein Paar sind. Zwischen Robert Pattinson (26) und Kirsten Stewart (22) hat es aber auch in letzter Zeit oft, auf Grund des Seitensprunges von Miss Stewart, gekrieselt in ihrer Beziehung. Macht es dem jungen Pattinson etwas aus?

KIRSTIN STEWART WOLLTE IHRE GRENZEN TESTEN!
So sagt Miss Stewart es zumindestens. Sie lässt verlauten, dass sie es aus freiem Wille getan hat, um eben ihre Grenzen aus zu testen und ein Stück weiter zu gehen. Während der Dreharbeiten gab Kirsten Stewart alles und tatsächlich: Wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist, hat sich Miss Stewart scheinbar “befreit” gefühlt. Sie konnte sogar zum ersten mal richtig lächeln, wie es den Anschein hatte. Heißt das jetzt wir werden Miss Stewart nun öfters nackt sehen? Wir können gespannt sein, wie sich das ganze entwickelt und vorallem was für ein Film dabei heraus gekommen ist.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.