People

Katy Perry ist wieder zu haben

Nachdem erst im Juni die Liebesbeziehung von Katy Perry (27) und Musiker John Mayer (34) bekanntgegeben wurde scheint es nun schon wieder vorbei zu sein.
Die Bestätigung des Liebes-Aus verkündeten einige Insider der Zeitschrift „US Weekly“.

Katy Perry leidet
Es scheint als würde das Ende dieses Techtelmechtels an Katy Perry (27) nicht ganz ungeschont vorbeigehen.
Sie trauert wirklich, bringt es allerdings so rüber, als würde man denken es sei ihr mit John Mayer (34) nicht ernst gewsen. Sie ist aber eindeutig verletzt.

Erst im Juni wurden die beiden in West Hollywood entdeckt, wo sie ziemlich vertraut miteinander schienen. Erst kürzlich wurden sie beobachtet, als sie sich knutschend auf einer Pool-Party in Beverly Hills befanden.

Es war ernsthafte Liebe
Ein Freund von Katy (27) verkündete sogar, dass es ihr ziemlich ernst sei mit John Mayer (34). Sie will nicht, dass ihr das Herz gebrochen wird. Sie spürt zu ihm jedoch eine besondere Verbindung und möchte wissen wo es sie hin führt.

Liebes-Aus nach kürzester Zeit
Was genau ist nun geschehen, dass die Liebe so schnell ein Ende fand? Sind sie vielleicht zu überstützt in die Beziehung herangegangen? Bisher ist leider noch nichts bekannt.

John Mayer (34) hat schon diverse Beziehungen hinter sich. Er war bereits mit Jessica Simpson (32), Jennifer Love Hewitt (33),und Jennifer Aniston (43) liiert gewesen. Und Katy Perry (27) ließ sich gerade im Dezember letzten Jahres von Schauspieler Russell Brand (37) scheiden. Beide haben leider nicht wirklich Glück in der Liebe gehabt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.