Jessica Simpson – Rank und schlank zu Halloween

Nun ist genau ein Jahr seit Verkündung der Schwangerschaft mit ihrer kleinen Tochter Maxwell (6 Monate) vergangen. Pünktlich zu Halloween zeigt sich Jessica Simpson (32) in einem sexy Kostüm, was alle Gerüchte, sie hätte kein Gewicht verloren, sofort aus dem Weg räumt. Rank und schlank präsentierte sie sich zusammen mit ihrem Verlobten Eric Johnson (33) und ihrer kleinen Tochter Maxwell (6 Monate) auf den aktuellen Fotos. Als mittelalterliche Kellnerin verkleidet, zeigt sie stolz ihre tolle Figur. Und das darf sie auch – das eng geschnürte Korsett betont die schlanke Taille noch besser und es ist nun wirklich ein schöner Anblick. Nichts weist mehr darauf hin, dass sie noch vor wenigen Monaten eine weit aus andere Figur abgegeben hätte.

Foto: Flickr/jvh33

Wer hat das Ziel erreicht?
Jessica kann nun aufhören, sich über ihr Gewicht Gedanken zu machen. ‘Weight Watcher’ Konkurrentin Jennifer Hudson (31) hat zuvor noch heftig über die junge Mutter gelästert. Hollywoodlife.com veröffentlichte: “Jennifer findet, dass Jessica zu faul war und nicht ernst genug versuchte fit zu werden. Jessica hat offensichtlich nicht an sich gearbeitet ” . Jedoch hat Jessica nun die Zügel in der Hand, denn sie präsentierte sich nun mit 30 Kilo weniger auf den Rippen und kann somit ihrer ‘Weight Watcher’-Vorgängerin zeigen, dass sie nun Ihr persönliches Ziel erreicht hat. Eine bessere Ohrfeige, als dieser sexy Anblick, hätte Jessica Simpson nicht austeilen können – an alle, die nicht an ihren Gewichtsverlust geglaubt haben.

Sie hat es geschafft – Jessica sieht nicht nur toll aus, sondern sich kann sich jetzt endlich wieder richtig wohl fühlen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.