Brands

Jacken von K-Way

K-Way ist die Marke mit der wasserbeständigen Jacke „par excellence“: klassisch, modern, technologisch, funktionsfähig und bunt. K-Way Kollektionen zeigen geschichtsträchtige Jacken mit heißversiegelten Reißverschlüssen, die sich im nu in eine kleine Tasche verwandeln lassen. Sie werden aus wasserfestem, winddichtem, wärmenden und atmungsaktiven Material hergestellt. Wie auch die anderen Kleidungsstücke und Accessoires der Kollektion spiegeln sie Praktikabilität und Funktionalität wider. Marc Jacobs, der weltweit bekannte Designer, kreierte in Zusammenarbeit mit K-Way eine eigene moderne Version des Klassikers in 1965.

 

Die Marke K-Way erzählt folgende Geschichte:

Paris, 1965.

Ein regnerischer Tag.

Lean-Claude Duhamel beobachtet aufmerksam die Leute, die in triefnassen Klamotten vorbeigehen. Es ist dieser Tag, an dem K-Way geboren wird: eine leichtgewichtige, komplett wasserabweisende Jacke, die in einer kleinen Hip-Tasche gefaltet ist. Bald fängt jeder an, diese Jacke aus Nylon mit Enthusiasmus zu betrachten, glücklich, den alten Regenschirm zu Hause lassen zu können. Im ersten Jahr allein wurden 250.000 Jacken verkauft. Mit der Zeit perfektioniert in Bezug auf Praktikabilität und Atmungsaktivität wurde die Präsentation der neuen Kollektion der Saison im Jahr 1970 ein voller Erfolg.

Heute sind die K-Way-Jacken zurück in unseren Taschen und Herzen. Eine Mischung aus zeitlosen, klassischen Jacken, neuen saisonalen Stilen und topaktuellen Stoffen macht K-Way zu einer individuellen Marke. Von einfachen windbrechenden Jacken mit Reißverschluss bis hin zu hochwertigen Trenchcoats – jeder kann seinen perfekten K-Way finden, in dem er gut aussieht und trocken bleibt.

Die Kollektion von K-Way umfasst fünf Hauptjacken mit den Namen Claude, Claudette, Jacques, Leon und Roubaix. Der Original Pac-a-Mac ist Claude, eine unisex, wasserabweisende lockere Jacke mit einer Seitentasche und angenähter Kapuze. Die Schwester von Claude heißt Claudette und ist eine leichtgewichtigere, etwas kürzere Ausgabe.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.