Catwalk

Haute Couture und Schokolade: Lambertz sucht das Schoko-Model 2014

Der Aachener Gebäck- und Süßwarenhersteller ‚Lambertz‘ feierte in diesem Jahr seinen 325. Geburtstag und das mit vielen Jubiläumsspecials. Den Abschluss wird die „Monday Night 2014“ im Januar 2014 sein und die kann zu einem echten Klassiker werden: ‚Lambertz‘ sucht nämlich für das Glamour-Event auf seiner Facebook-Seite erneut nach Models und Catwalk-Nachwuchstalenten.

Haute Couture und Schokolade: Lambertz sucht das Schoko-Model 2014
Dr. Hermann Bühlbecker mit Dita von Teese und Rosanna Davison auf dem Catwalk der „Monday Night 2013“
Foto: obs / Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co. KG/R. Stoetzel, Agentur Baganz

„Monday Night 2014“
Seit vielen Jahren gibt es sie schon und gilt als gesellschaftliches Highlight. Sie ist legendär und ihre Planung streng geheim: Die „Monday Night“ von ‚Lambertz‘.
Ein kleines Highlight hat Hermann Bühlbecker, der Alleininhaber von ‚Lambertz‘, für das kommende Jahr nun aber durchsickern lassen: ‚Lambertz‘ sucht für die „Schoko & Fashion Show 2014“ nach Models und Talenten, die sich in dem Business einen Namen machen wollen. Wie auch im Vorfeld der „Monday Night“ zum 325. Geburtstag findet das Casting auf der Facebook-Seite des Gebäckherstellers statt.

Noch bis zum 01. Dezember 2013 haben hier junge Frauen ab 16 Jahren die Gelegenheit, sich für einen der begehrten Plätze zu bewerben. Damit du deine Schokoladenseite auf dem Catwalk präsentieren darfst, musst du lediglich ein Foto hochladen und begründen, warum DU die Richtige für die „Monday Night“ bist. Eine Jury aus dem Hause ‚Lambertz‘ entscheidet dann im letzten Schritt, wie viele Talente diese einmalige Chance bekommen.

Hermann Bühlbecker erklärt, warum diese Aktion wiederholt wird: „Die Resonanz auf den ersten Durchgang war so überragend, dass wir uns dazu entschlossen haben, an diesen Erfolg anzuknüpfen. Außerdem ist es uns wichtig, uns als Unternehmen weiter zu öffnen. Das tun wir natürlich bereits durch die Nutzung von Social Media Kanälen und die intensive Zusammenarbeit mit Bloggern. Aber wir möchten unsere Fans auch aktiv mit ins Boot holen. Die „Monday Night“ bietet sich dazu hervorragend an.“

Dass das Event die Eintrittskarte für eine Karriere als Model sein kann, zeigt das Beispiel von Neslihan Özcelik, einer der Gewinnerinnen aus 2013. Sie hatte sich gegen insgesamt 500 Mitbewerberinnen durchgesetzt und lief im Alten Wartesaal in Köln zusammen mit den Großen der Szene. „Alleine das Casting war schon total aufregend für mich und als es geklappt hat, war ich einfach überglücklich mit Stars wie Dita von Teese gemeinsam auf der Bühne stehen zu können“, erzählt das Nachwuchsmodel. Als besonderes Geschenk durfte sie das Kleid, das sie bei der Modenschau vorgestellt hatte, sogar mit nach Hause nehmen – ein unvergessliches Andenken für die junge Düsseldorferin, die mittlerweile den Sprung zum Agenturmodel geschafft hat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.