Gutes Fazit für die Düsseldorfer Schuhmesse GDS und Global Shoes

Vom 14. bis 17. März fand in Düsseldorf zwei Schuhmessen statt. Die GDS- International Event for Shoes & Accessoires und auch noch die Global Shoes – leading trade show for sourcing. Insgesamt waren auf den Messen über 23.000 Besucher trotzdem lagen die Besucherzahlen von diesem Jahr mit 5.5 Prozent unter den vom letzten Jahr. Auf den Messen wurden die Schuhtrends für die Herbst/ Winter Saison präsentiert.

Trotzdem ein positives Fazit

Auf der GDS gaben knapp 30 Prozent der Deutschen Befragten an, das sie dieses Jahr mehr gekauft haben als wie im letzten Jahr. Bei den ausländischen Besuchern, waren es 19 Prozent. Aber nicht nur die Schuhmodelle für die Herbst/Winter Saison waren gefragt, es wurden auch Schuhe der Frühlings/ Sommer Kollektion nachgeordert. Auf der anderen Schuhmesse in Düsseldorf, waren mehr Ausländische Besucher als Deutsche. Bei dieser Messe, wurden allerdings eher Schuhe für Kinder gekauft, denn jeder dritte Käufer kaufte Kinderschuhe. Bei beiden Messen, die vom Verkaufserfolg besser abschnitten als wie in der vorherigen Saison waren auch Top-Händler zu Besuch. Unter anderem waren aus Deutschland Görtz, Prange, Breuninger und Leister da. Aus Großbritannien Jones Bootmaker, Office und Shoon und viele weitere Händler aus Österreich, Spanien, Belgien und Russland.

Ein Must-Have für den Winter für Frauen

Insgesamt präsentieren mehr als 1.206 Aussteller aus 44 Ländern ihre Kollektionen für die Herbst/Winter Saison. Bestimmte Themen waren natürlich der Mittelpunkt und an diesem wird keiner, der Modebewusst ist vorbei kommen. Dazu gehören Urban Outdoor, Smart Chelsea, Radical Clean, Chukka und passend zum Herbst gibt es Schuhe und Stiefel in Cognac und Rottönen. Diese Themen waren vor allem bei den Deutschen Händlern gefragt. Bei den ausländischen Händlern waren noch zusätzlich High Loafers, Contrast Heels und Rubber Soles gefragt berichtete die GDS Direktoren.

Im übrigen finden die nächsten Messen Anfang September 2012 statt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.