Trends

Der Leo-Look für die Sportswear

Auch beim Workout muss auf aktuelle Modetrends nicht verzichtet werden. Die neue Sportswear überzeugt durch auffällige Farben und funktionale Materialien.

Aktuelle Farb- und Mustertrends
Die wilden Animal Prints sind aus der Mode seit einigen Saisons nicht mehr wegzudenken. Egal, ob für den Herbst oder in Pastelltönen auch für Frühjahr und Sommer, Leo-Look und Co. bleiben angesagt. Auch in der Sportmode zeichnet sich dieses Faible ab. Zudem beginnt die Vorliebe für knallige Farben bereits beim Schuhwerk: Von individuell gestalteten Laufschuhen bis hin zu Sneakern in Neonfarben, machen nicht nur berühmte Fußballer den Farbtrend mit. Gerade in der Dämmerung oder in den dunkleren Jahreszeiten sehen die knalligen Schuhe nicht nur gut aus, sondern lassen Jogger und Co. auch im Verkehr besser sichtbar werden.

Schicke und funktionale Mode
Neue, atmungsaktive Stoffe sorgen für ein angenehmes Hautklima und eine optimale Feuchtigkeitsregulierung. Auch bei Sportschuhen wird immer mehr auf die speziellen Ansprüche verschiedener Sportler eingegangen. Ob besonders leichte Laufschuhe, welche die Fußmuskulatur unterstützen, oder robuste Fußballschuhe, für alle Anforderungen gibt es die richtigen Schuhe in ansprechenden Farbvariationen. Die Kleidung folgt ebenfalls neuen Schnitten und Trends: Hosen in 3/4-Länge mit lockerem Sitz sind bequem und bieten mit seitlichen Eingrifftaschen auch Platz für Schlüssel oder andere Kleinigkeiten. Details wie Raffungen oder farblich abgesetzte Nähte machen die Sportmode zum modischen Highlight. Bei den Damenoberteilen wird nicht nur Wert auf eine Stützfunktion für Brust und Körper gelegt, sondern auch auf ansprechendes Design: 2-in-1-Varianten mit Tanktops oder T-Shirts mit V-Ausschnitt in verschiedenen Farben sind derzeit besonders beliebt. Die aktuelle Sportswear verbindet also komfortable und funktionale Trageeigenschaften mit den neuesten Farb- und Designtrends.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.