Das sind die Trends – Mai 2015

overall ethnoPacohontas lässt grüßen – zumindest wenn es nach den großen Designern wie Etro, Alberta Feretti und Paul & Joe geht. Die haben nämlich herausgefunden, dass der Look der Indianer mit seinen Mustern und seinen naturbelassenen Stoffen, voll im Trend liegt. Das zeigen sie euch auch in ihren letzten Kollektionen und so gab es vor allem Ethno– und Zickzack- Muster in wilden Kleidern und lockeren Schnitten zu sehen. Federn, Holz, Leder und Fransen durften natürlich auch nicht fehlen und so stellte sich bald ein rundes Bild vom coolen Indianer- Look her. Das schönste Styling kam von Etro mit einem fließenden Kleid aus Seide mit vielen bunten Ethno- Mustern, einem besticktem Gürtel, einer Fransen- Tasche und auffälligen Feder- Ohrringen – Pocahontas at it´s best!

ethno jacke

comic shirtWeiter geht es mit einem anderen Trend, der ähnlich fantastisch, aber weitaus noch cooler daherkommt. Die Rede ist von Comics, die euch schon wieder im Bann halten. In den letzten zwei Jahren gab es schon Comic- Prints zu sehen und auch in diesem Jahr sind sie wieder mit von der Partie. Es gibt große T-Shirt Drucke, Allover- Prints mit Superhelden- Logos und, last but not least, das coolste am ganzen Trend: Taschen, die aussehen, als wären sie einem Comic entsprungen. Der Fokus der Superhelden hat sich übrigens auch ein wenig gewandelt. Wo letztes Jahr noch Hulk, Superman und Batman ihr Unwesen auf den Kleidungsstücken trieben, ist in diesem Jahr eher die Frauenseite aktiv. Wonder Woman, Catwoman und auch Supergirl stehen im Mittelpunkt.

comic jeans

weiß shirtNun kommen wir zu einem Trend, der ebenfalls die Finger nicht von euch lassen kann. Die Rede ist von Weiß. Weiß gibt es nun schon eine ganze Zeit. Erst war der Clean Chic bei Weiß aktuell, dann wurde es verspielt, danach sportlich und nun ist einfach alles angesagt, was weiß ist. Auffällig hierbei: Cleane Kleider werden zu verspielten, weißen Accessoires getragen oder umgekehrt. Nein, Grenzen gibt es bei diesem Trend keine mehr und so freuen wir uns erneut auf einen Sommer ganz in weiß.

Der letzte Trend, den wir euch heute vorstellen wollen, ist auch schon einmal da gewesen. Es dreht sich um Denim. Denim hat nämlich nun endlich den Absprung vom alltäglichen Look auf die Laufstege in Richtung Haute Couture geschafft. overall jeansHört sich erst einmal komisch an, ist aber so, wenn ihr die Looks von Tomas Maier, Dsquared und auch Vivienne Westwood Anglomania anschaut. Überall kriegt Denim einen Haute Couture Touch und das steht ihm ganz wunderbar. Dabei bleibt Denim sich trotzdem treu und kommt vor allem Raw und dunkel daher. Es gibt helle Denim- Einsätze in Jacken, Denim- Hemdblusenkleider, Denim- Tops, die sanft fallen und Denim- Hosenröcke, die locker und leicht aussehen. Das Beste aber ist die kleine Clutch von Moschino, die aussieht wie eine kleine Jeanshose.

ethno pulloverjeanshose

No Comments Yet

Comments are closed