People

Das neue Material Girl Gesicht

Madonna und ihre Tocher Lourdes führen nun schon seit längerer Zeit ein angesagtes Modelabel. Die bisherigen Gesichter der Kollektionen waren zum einen Gossip Girl Schauspielerin Taylor Momsen und danach Kelly Osbourne. Nun musste mal wieder ein neues und frisches Gesicht her. Mama Modonna und Tochter Lourdes haben aus diesem Grund ein Casting veranstaltet.

Neues Material Girl Gesicht

Sieger des Castings wurden gleich drei Mädchen. Samantha Titus, Katrina Arandjelovic und Kimberly Perry. Madonna und und Lourdes wollten Mädchen die dazu stehen wer sie sind und den Lifestyle fon Material Girl verkörpern können. Diese drei Mädchen sind cool, lässig und sie sind freigeister. Sie nehmen sich was ihnen zusteht und das mit einer absoluten selbstverständlichkeit wie ein Material Girl und genau aus diesem Grund haben sich Mutter und Tochter auch gleich für drei Mädchen entschieden. Alle drei Siegerinnen sind zwischen 19 und 21 Jahre alt und kommen aus den USA sie sind Nachwuchsmodels und haben dank Madonna und Lourdes nun die Chance ganz groß rauszukommen.

Material Girl das Modelabel

Material Girl gibt es zurzeit nur in den USA das Modelabel verkaufpt Mode, Accessoires und Kosmetik für junge Mädchen und beweist seit Jahren Geschmack und Trendgespür. Tochter Lourdes wird bereits als neue Trendsetterin gesehen und zeigte schon vor einigen Jahren das sie genau weiß was sie tut und was sie will. Mutter Madonna beweist ebenfalls seit Jahren das sie genaustens bescheid weiß was in der Modewelt abgeht und verliert dabei genauso wenig wie ihrer Tochter ihren eigenen und idividuellen Geschmack aus den Augen. Trotz ihres Alters ist Madonna noch immer auf der Welle der Zeit und zusammen mit ihrer Tochter bildet sie das perfekte Modegespann. Ein Mutter Tochter Team so wie es sein soll. Vielleicht gibt es die Produkte demnächst auch in Deutschland geplant ist jedoch bisher noch nichts.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.