Kosmetik

Blood Concept: Parfum nach Blutgruppen

Viele Geheimnisse des Lebens verbergen sich im Blut. Laut Blood Concept soll auch der Schlüssel zum perfekten Parfum in der Zusammensetzung des Blutes liegen. Daher bietet die Firma vier verschiedene Düfte an, die auf die jeweilige Blutgruppe des Trägers abgestimmt sind.

Von Afrikas Steppe bis zur Großstadt

Die Beschreibung der Parfums mutet dabei ebenso mysteriös an wie das gesamte Konzept: Blutgruppe 0 soll das urzeitliche Afrika verkörpern, A einen aromatischen Duft eines bekannten Landes, B verspricht abenteuerliche Reiserouten und Blutgruppe AB steht schließlich für eine Großstadt. Die genauen Komponenten reichen von würzigen Noten von Basilikum und Tomatenblättern bei A bis hin zu schwarzen Kirschen, roten Äpfeln und exotischem Granatapfel bei B. Der leicht chemische Duft von AB hat unter anderem Zedernholz und Aluminium als Duftnoten und 0 hat schließlich hölzerne Noten von Zypernholz, Zedern, Birke, Leder und Himbeeren.

Der etwas andere Bluttest

Alle Düfte sind als Unisex-Variante für Damen und Herren konzipiert. Das leicht sterile Design der Parfums erinnert an ein medizinisches Umfeld: Neben einem herkömmlichen Zerstäuber, gibt es die Parfums auch mit einer Pipette. Auf den silbernen Flaschen ist die Blutgruppe in weiß aufgedruckt. Den etwas anderen Bluttest gibt es beim Blood Concept Compatibility Test: Zwar verspricht die Firma, dass die Düfte perfekt auf die jeweiligen Blutgruppen abgestimmt sind, doch wer erst einmal selber die mysteriösen Parfums testen will, findet hier kleine Probeflakons von allen vier Varianten.

Faszination Blut

Hinter dem ungewöhnlichen Konzept stecken die Italiener Giovanni Castelli und Antonio Zuddas. Im August 2010 haben sie erstmals ihr Blutgruppen Parfüm vorgestellt. Die vage metallische Komponente, die jeder Duft verströmen soll, dürfte gerade Vampir-Fans begeistern. Leicht makaber und sehr mysteriös sind die Blood Concept Parfums, die in Deutschland über verschiedene Online Shops bestellbar sind.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.