People

Bedeutet der Dorino Della Valle Tod das Ende von Tod’s?

Vor Kurzem ist leider Dorino Della Valle im Alter von 87 Jahren verstorben. Er starb in dem winzigen Ort Casette d’Ete an der italienischen Adriaküste. Schon seit dem er klein war, brachte ihm sein Vater das Schuhhandwerk bei. 1940 gründete er dann das Label Tod’s. Dorino Della Valle hatte sein lebenlang ein Auge au die Qualität der Luxusgüter. Viele Menschen liebten seine Schuhe und die Qualität der Schuhe, doch nun fragen sich die Liebhaber der Schuhmarke, ob der Tod von Dorino Della Valle das Ende von Tod’s bedeutet.

Werden die Nachkommen sein Label übernehmen?

Früher war die Marke ein Familienhandwerk, doch das Label ist heute ein Weltkonzern, denn das Label hat viele Liebhaber. Dorino Della Valle ist nicht alleine für den Aufstieg des Luxusgiganten verantwortlich, denn sein Sohn Diego brachte ende der 70er Jahre frischen Wind in den Konzern und gründete Tod’s Group, wodurch das Unternehmen weltweit bekannt wurde. Auch die Vermarktung der Gommino-Mokassins mit Noppensohle war für das Unternehmen ein ganz besonderer Meilenstein. Die Schuhe wurden erst nach Jahren, nachdem Dorino sie erfunden hatte, als Kultschuh durch und gelangen so in die Modegeschichte. Dorino Della Valle stand sein lebenlang für zeitlose Eleganz mit einem Tick Lässigkeit.

Hoffnung, dass Tod’s weiterlebt

Man kann nur Hoffen, das die Philosophie des Unternehmens erhalten bleibt. Ein weiter Hoffnungsschimmer ist, dass es bereits bevor Dorino Della Valle verstarb designerische Unterstützung von außen gab. Vielleicht wird der Sohn von Dorino, Diego das Erbe seines Vaters weiterleben lassen und das Unternehmen leiten. Man kann nur hoffen, das die Liebe, die Dorino Della Valle zu Lederwaren und Accessoires vererblich ist und seine Kinder das Unternehmen leiten.

Die letzte Kollektion von Dorino Della Valle

in der aktuellen Kollektion von Tod’s ist die letzte Signatur von Dorino Della Valle zu sehen, denn er achtete stehst auf die Qualitätssicherung der Marke. Als Gesicht der Tod’s Signatur Kollektion ist Anne Hathaway zu sehen. Sie posiert mit bunten Clutches. Es sind alle Farben des Regenbogens enthalten. Die Handtaschen sind mit Kultnoppen versehen und sind dadurch ein besonderes Tasterlebnis.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.