Arnold Schwarzenegger: Geständnis um heiße Affäre

Foto: Flickr/Gage Skidmore

Arnold Schwarzenegger (65) gesteht Affäre mit der Dschungelkönigin Brigitte Nielsen (49)
Kaum zu glauben aber war! Zuerst lästerte unsere diesjährige Dschungelkönigin Brigitte Nielsen (49) mit ihren Kolleginnen im Dschungelcamp von RTL, im Januar, über ihre Affäre mit Arnold Schwarzenegger (65), dabei fielen immer wieder nur wage Andeutungen. Nun scheinen sich die gemachten Mutmaßungen zu bewahrheiten, wie der Herr Schwarzenegger in seinen neuen Memorieren bestätigt.
Total Recall- Die wahre Geschichte meines Leben
So der Titel des neuen Buches, in dem Arnold Schwarzenegger allerdings auch verlauten lässt, dass für ihn diese kurze Affäre keine weiter Bedeutung hat.
Seitensprung bei den Dreharbeiten zu „Red Sonja“
Eine andere Quelle, die PZ (Pforzheimer Zeitung) berichtet, dass die Affäre mit der Nielsen während der Dreharbeiten 1985 zu „Red Sonja“ war. In dieser Zeit war Schwarzenegger eigentlich mit Maria Shriver (57) zusammen. Er sagt dazu: „Ich bin nicht perfekt!“. Auch gibt er zu: „Es war die dümmste Sache die ich getan habe!“. Der einstige Covernor von Kalifornien sagt auch, dass dies nicht seine erste Affäre war. Er hatte damals mit seiner Haushälterin Sex gehabt. Er zeugte mit ihr einen heute 14 jährigen, nicht ehelichen Sohn, den Arnold Schwarzenegger bis jeztzt noch finanziell unterstützt. 2011 reichte er dann die Scheidung mit Maria Shriver ein. Als Bodybuilder habe er sich dem Schweigen verpflichtet. Er bereut, dass die Ehe so auseinander gegangen ist. Wenn er jetzt darauf zurückblickt denkt sich Arnold Schwarzenegger: „Wie konnte es nur soweit kommen?“
In 25 Jahren Ehe viel verschwiegen.
Weiter sagte er: Er habe einfach auch in der 25 jährigen Ehe mit seiner Frau Maria Shriver (57) viel verschwiegen und erst in letzter Minute mitgeteilt. Vielleicht hätte er sich bei dem Ganzen, seine eigenen Gedanken machen sollen und von Anfang an ehrlich zu seiner jetzt Ex-Frau sein sollen, dann wäre es womöglich gar nicht erst soweit gekommen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.