People

Adele singt Titelsong für neuen James Bond-Film

Sie wird zwar nicht das neue Bond-Gesicht, dafür aber die Stimme des aktuellen Agentenstreifens. Pop-Sängerin Adele singt den Titelsong zum neuen Bond-Film „Skyfall“. Eine große Ehre für die schwangere Grammy-Preisträgerin. Sie reiht sich damit neben Musiklegenden wie Tina Turner, Tom Jones und Madonna ein. In ihrem Eintrag auf der offiziellen James Bond Skyfall-Internetseite erklärte die Sängerin stolz, der Song sei in den traditionsreichen Abbey Road Studios in London aufgenommen worden. Musikalisch begleitet werde die Ausnahmesängerin von einem aus 77 Musikern bestehenden Orchester. Z

u hören gibt es das Ganze schon sehr bald: „Skyfall“ kommt Anfang November in die deutschen Kinos.

Foto: Flickr/nikotransmission

Schon seit Wochen gab es Spekulationen darüber, dass Adele die neue Bond-Sängerin wird. Jetzt postete die 24-Jährige auf Twitter ein Foto, das die Gerüchte bestätigt. Das Bild zeigt die Angaben zur Filmmusik.

Die Premiere des neuen 007-Streifens findet am 23. Oktober statt. Drei Tage später wird der neue Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle des Agenten 007 offiziell in den britischen Kinos starten. Ab November wird er dann auch in Deutschland zu sehen sein.

Als neue 007-Sängerin tritt Adele in große Fußstapfen. Das Titellied für den letzten Bond-Film „Ein Quantum Trost“ kam gemeinsam von Alicia Keys und Jack White. Doch Adele gilt derzeit als einer der erfolgreichsten weiblichen Pop-Stars der Gegenwart – und ist damit auch gut genug für den berühmtesten Agenten der Welt. Angeblich soll sich die Pop-Diva zunächst unsicher gewesen sein, ob sie wirklich den Titelsong zu „Skyfall“ singen will. „Ich war zuerst ein bisschen zögerlich, in das Titellied für ‚Skyfall‘ involviert zu sein. Man steht sofort im Rampenlicht und unter Druck, wenn es um den Bond-Song geht“, schrieb sie auf der offiziellen 007-Homepage. Doch ihr Komponist Paul Epworth, der auch schon den Hit „Rolling in the Deep“ für Adele komponiert hatte, konnte ihr den Druck nehmen. „Ich habe mich in das Skript verliebt und Paul hatte ein paar tolle Ideen für den Track und am Ende musste ich nicht lange überlegen, es zu machen,“ schreibt die Sängerin weiter.

Adele ist bereits achtfache Grammy-Gewinnerin. Ihr internationaler Durchbruch gelang ihr 2011 mit ihrem Album „21“. Neben dem Hit „Rolling in the Deep“ wurde auch der Song „Someone like you“ ein großer Charterfolg.

Neben ihrem beruflichen Erfolg fährt Adele auch privat auf der Überholspur. Ende Juni 2012 schrieb sie auf ihrer Website, dass sie und ihr Lebensgefährte Simon Konecki ein Kind erwarten.

Derweil dürfen wir gespannt dem Kinostart des neuen James Bond-Films mit Adeles Titelsong entgegenblicken.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.