3 Reiseziele – 3 Styles

Heute nehmen wir euch mit auf eine Reise in ferne Länder, andere Kulturen und vielen, neuen Styles. Wer in den Urlaub fährt, weiß immer nicht, was er einpacken soll und darum kümmern wir uns heute. Einmal geht es in eine Metropole, einmal an den Strand und einmal in den Winterurlaub. Wir zeigen euch Teile, die ihr immer mitnehmen könnt und die euch in der jeweiligen Situation gut zur Seite stehen. Hier unsere 3 Styles passend zu den 3 Reisezielen.

Styles für Bangkok

Urlaubs- Style mit Playsuit und Loafers

Schulterfreier Playsuit in schwarz mit Spitze von Self- Portrait

Roter Rouge Allure Lippenstift von Chanel

Violette Loafer aus Samt von Edited

Getönte Sonnencreme für´s Gesicht mit Anti Age von Ultrasun

Die Stadt ist aufregend, überwältigend, verrückt, voller Energie und steht niemals still. Wer einmal in Bangkok war, möchte nie wieder weg. Der Königspalast glitzert und funkelt, die Longtail- Boote flitzen über die Kanäle, der schwimmende Markt beeindruckt mit vielen Leckereien und wer einmal das Nachtleben von Bangkok genossen hat, will nie wieder etwas anderes sehen. Klar, dass ihr dafür ein Styling braucht, dass alles mitmachen. Röcke und Kleider können fast ausgeschlossen werden, da es in Bangkok manchmal echt windig sein kann (Zum Beispiel bei einer Bootsfahrt). Ein Playsuit ist perfekt, um den ganzen Tag bequem zu sein und die Mischung aus sexy, cool und edgy zu treffen. Mit ihm kommt ihr auch in teure Restaurants hinein und später auch in den angesagten Club. In Bangkok lauft ihr viel durch die Gegend, lasst euch durch die Gassen treiben und braucht daher dringend bequeme Schuhe, die nach was aussehen, aber auch viel mitmachen. Loafer sind hier genau das richtige, da sie edel aussehen und trotzdem flach sind, damit ihr stundenlang darauf herumlaufen könnt.

Sonne satt auf den Malediven

Bikini Outfit für die Malediven

Strandtuch mit Hunde- Print von Bikini Bebe

Denim Bikini Trop Vacation von Seafolly

Flache Sandalen in Beige von London Rebel

Smartphone Tasche mit Eis- Print von Iphoria

Von einer aufregenden Stadt geht es in eine aufregende Inselgruppe. Die Malediven stehen auf der Liste der Traumreisen ganz weit vorne auf dem Siegertreppchen. Wer richtig abschalten möchte, sich in der Sonne räkeln und einmal ganz für sich sein will, ist mit den Malediven im Paradies angekommen. Aber Vorsicht! Hier brennt die Sonne den ganzen Tag und deswegen solltet ihr euch regelmäßig eincremen und in den Schatten gehen. Wer ständig schwimmen geht, sollte schauen, dass er etwas auf den Armen und den Schultern hat, damit sie am Abend nicht verbrannt sind. Ein Bikini mit geschlossenem Oberteil ist genau das Richtige für euch. Damit ihr es am Strand besonders bequem habt, gibt es noch ein Badehandtuch oben auf und wer auch auf den Malediven nicht auf sein Handy verzichten will, steckt es in eine Smartphone Tasche, um es vor Sand und Wasser zu schützen.

Winterurlaub in Österreich

Outfit für einen Winterurlaub

Witzige Wintersocken mit Muster von Stance Outland

Parka mit Fellmütze in Khaki von Minimum

Bunte Beanie Mütze mit weißer Bommel von Barts

Graue Snowboardhose für Frauen mit Blumenmuster von Rip Curl

Unsere letzte Reise geht nach Österreich. Hier könnt ihr richtig Winterurlaub machen, wenn ihr wollt. Es gibt Schnee, es gibt Pisten und heißen Kakao in süßen Hütten auf den Alpen. Wenn ihr richtig durchgefroren seid, gönnt ihr euch eine Session vor dem Kamin und sitzt dort gemütlich mit euren Liebsten. Klar, dass dicke Kleidung nicht fehlen darf. Dicke Socken sind Pflicht. Sie sorgen dafür, dass ihr warme Füße behaltet und auch auf lange Sicht nicht friert. Gleiches gilt auch für den Parka und die Snowboardhose, die bei kalten Temperaturen für Wärme sorgen. Was keinesfalls fehlen darf, ist im Schneegestöber eine Mütze, die eure Haare trocken hält und dabei noch richtig gut aussieht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.