Trends

100% Bio-Baumwolle jetzt bei Jack Wolfskin

Es gibt wieder etwas Neues in der Modewelt. Der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin will ab der Sommerkollektion 2013 nur noch Bio Baumwolle als Material einsetzen. Dies ist mal etwas ganz Neues in der Modewelt und wird bestimmt bei vielen Kunden der Marke gut ankommen, denn so können die Kunden sich sicher sein das nur Bio Produkte bei der Marke eingesetzt werden. Aber die Kunden brauchen keine Angst haben vor dieser Veränderung und müssen nicht fürchten, dass die Preise steigen, dies wird nicht der Fall sein, die Produkte der Marken werden immer noch zum selben Preis erhältlich sein.

Jack Wolfskin im Bio-Baumwollpelz
Die Idsteiner Marke Jack Wolfskin möchte ab dem kommenden Jahr keine Mogelpackungen mehr auf dem Markt haben, wo unter die Bio Baumwolle immer noch normale Baumwolle gemischt wird, sie wollen nur noch reine Bio-Baumwolle benutzen und auf die Mogelpackungen verzichten. Dies ist eine sehr schöne Entscheidung von dem Outdoor-Ausrüster und das Schöne daran ist, das man sich auch keine Sorgen machen muss, das die Produkte teurer werden, denn dies wird nicht der Fall sein, denn die Preise bleiben erhalten.

Nur noch Bio-Baumwolle aus zertifizierter Herkunft
Jack Wolfskin möchte ab der Sommerkollektion 2013 nur noch Produkte herstellen, die aus Bio-Baumwolle sind, die aus zertifizierter Herkunft kommen. So wird es keine Produkte mehr aus Baumwolle geben oder aus Baumwoll-Mischgewebe. Damit entwickelt sich das Unternehmen weiter, denn schon in den letzten Jahren setzte Jack Wolfskin bei vielen Produkten Bio-Baumwolle ein. Das Neue ist jedoch, dass das Unternehmen auf konventionell angebaute Baumwolle verzichtet. Es wird nur noch Bio-Baumwolle eingesetzt.

Was Christian Brandt, der COO von Jack Wolfskin sagt
Christian Brand erzählte in einem Interview, dass das Unternehmen sich aus Überzeugung dafür entschieden hat, ausschließlich Bio Baumwolle zu verarbeiten, auch wenn die ersten Schritte des Umstellungsprozesses nicht einfach war, da die Marke Jack Wolfskin hohe funktionale Anforderungen hat. Er betonte auch noch mal, dass die Preise nicht steigen werden, Jack Wolfskin wird im nächsten Jahr die Preise noch attraktiver gestalten.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.