Zeitlos: Netzstoff

pullovermitnetzAuch bei diesem coolen Trend lässt die Sportswear wieder grüßen. Wie im letzten Jahr schon angekündigt, kommen die Sport Looks in diesem Jahr ans Licht. So auch ein absoluter Favorit in Sachen Sport: Der Netzstoff. Zuvor konntet ihr diesen hauptsächlich in den 90iger Jahren auf irgendwelchen Raver- Partys sehen, doch nun feiert er sein Comeback und kommt gleich viel eleganter, stylischer und sophisticated daher. Der sportliche Trend ist sowieso angesagt, warum dann nicht auch mit Netz?

Zuerst haben wir die Looks, die diesen Trend angekündigt haben, auf der letzten Fashion Week gesehen, wo bei Christopher Raeburn, Band of Outisders und Elisabeth und James die Models in dem flippigen Stoff über den Laufsteg schwebten. Applaus gab es viel und oft und so wird der Netzstoff zum Sinnbild des Jahres 2014, in dem viele Trends der 90iger Jahre wieder da sind – nur irgendwie neu verpackt.

NETZKLEIDBei diesem Trend geht es natürlich nicht nur um den Sport, sondern um eine große Portion Glamour. Netz ist aber nicht gleich Netz. Klar, der Stoff bleibt gleich beim Anfassen und beinhaltet viele kleine Löcher, wodurch er durchscheinend wirkt, aber das war es auch schon. Die Materialien gehen weit auseinander und die Variationen des Netzstoffes sind schier unmöglich. Von sehr fein über mittelgroße Maschen bis hin zu groben Maschen und riesengroßen Maschen ist alles dabei. Je nach Maschengröße variiert der Look natürlich auch. Kleine Maschen sehen eher elegant, ladylike und sexy aus, wohingegen große Maschen sich besonders gut beim Punk- und Used Look machen. Logisch dabei ist, dass ihr Haut zeigt und das bitte nicht zu wenig oder zu viel.

Dieser Trend lässt einfach durchblicken, aber bitte nur an den gewollten Stellen. Und so müsst ihr euch wieder einmal überlegen, was ihr zu diesem Trend tragt. Ein schwarzes Kleid mit Netzüberzug, um elegant zu wirken? Ein sportlicher Pullover aus Mesh mit Unterteil? Ein Rock mit blockartigen Streifen aus feinem Netz oder doch lieber einen Badeanzug mit Netz- Cut Outs?

Unser Best Dress ist hierbei ein schwarzer Pullover mit großen Maschen, unter den ihr ein rotes Shirt zieht. Hinzu kommen Used Look Jeans und Pumps im gleichen Farbton wie das Shirt. Sportlich, freizeitlich, perfekt!

Diese Netz- Looks könnten euch auch gefallen:

kleidmitnetzeinsatznetztop

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This