We Need More PRINTS!

pullover dog edith&ellaDerzeit stellt sich eigentlich nur eine Frage in der Mode: Wer lässt sich gerade nicht von Ringeln, Punkten, Blumen oder Grafiken verzaubern? Ob Männlein oder Weiblein – dieser Trend ist nicht mehr zu stoppen und hat sich in den letzten Jahren immer mehr gefestigt. Jedes Jahr kamen ein paar Print- Trends auf den Markt. Erst waren es Blumen, dann waren es Streifen und irgendwann waren es einmal Punkte. Manchmal waren auch zwei Trends gleichzeitig gefragt und richtig bunt wurde es mit dem Mustermix, der mehrere Prints miteinander kombiniert hat. Dem Mustermix sind wir in diesem Jahr nicht verfallen, aber 2016 gibt es bei den Prints kein Halten mehr. Allover- Prints treffen auf Großdrucke, Foto- Drucke auf Comic- Prints und über allem schwebt diese kleine Verrücktheit, die ihr nur bekommen könnt, wenn ihr euch auf diesen Trend einlasst. Was für Prints in diesem Jahr auf euch warten und was im Sommer richtig angesagt sein wird, verraten wir euch heute.

print pullover edith&ella

Mittlerweile sind alle den Muster verfallen. Nicht nur bei Frauen liegen sie im Trend, sondern auch bei Männern. Herrenshirt Print khujoBei den Herren haben sich eher fotorealistische Prints durchgesetzt, die als großer Druck auf Shirts zu finden sind. Auch Streifen, ob dick oder dünn, und Punkte sind zu finden auf Hemden, Shirts und Pullovern. Ob ihr sie tragt oder nicht, liegt natürlich an euch selbst, aber wir finden, dass Streifen einem Mann noch nie geschadet haben. Etwas anderes ist es da mit dem Blumen- und Paisleymuster. Beides ist auch bei den Herren schwer angesagt, aber nicht unbedingt jedermanns Sache. Für Blumen- und auch Paisleymuster müsst ihr wirklich mutig sein und wer das nicht kann, sollte es lieber lassen. Für all die mutigen Herren unter euch, die es ausprobieren wollen: Wer ein auffälliges Oberteil trägt, setzt auf ansonsten eher ruhige Kleidung. Sprich: Die Farbe Schwarz ist euer bester Freund. Cool wird es, wenn ihr Blumenmuster aus seinem natürlichen, romantischen Rahmen reißt und es cool zu Lederjacke, Dr. Martens und Used Look Jeans stylt. Vor grafischen Mustern müsst ihr ebenfalls keinen Halt machen und so gibt es gerade bei den Mustern viel Spielraum auch für die Herren.leopardflecken pullover juvia

Bei den Damen sind Muster noch viel einfacher umzusetzen. Sie greifen gern auch auf einen ruhigen (!) spritz pullover modströmMustermix zurück. Hier sind vor allem Urwald- Prints gefragt, die zu Streifen getragen werden können – natürlich schön in verschiedenen Grüntönen. Frauen können aber auch mit Farbe richtig aufdrehen. Ringelstreifen auf Shirts, Mäntel mit Leopardenmuster, Kleider mit Punkten, Jeans mit Zebramuster und Oberteile mit Palmenprints warten nur darauf entdeckt und kombiniert zu werden. Cool wird es auch mit geometrischen Mustern. Sie lassen sich meist auch wunderbar zusammen tragen. Punkte treffen so auf Streifen, verschieden große Farbflächen als Quadrate auf Rechtecke und Längsstreifen auch gern einmal auf verschiedene Tier-Muster.

kleid flora pepejeanskleid drylake weiß

kleid khujo blaublumenrock weiß dorotheeschumacher

rock blumen dorotheeschumacherleoprint gelb edited

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This