Übergangsmäntel – Die Knaller der Saison

mantelrose

Rosé Übergangsmantel

Die Meteorologen haben es heraufbeschworen: „Dieses Jahr gibt es keinen Winter!“ und wenn ihr aus dem Fenster schaut, wisst ihr, dass sie Recht haben. Bei den herrlichen Temperaturen müsst ihr euch eigentlich nur noch vor Regen in Acht nehmen, der unverhofft besonders abends noch auftritt. Ansonsten herrscht herrliches Frühlingswetter, das trotzdem jedoch nicht unterschätzt werden sollte. Auch wenn es draußen warm aussieht, heißt es nicht, dass die nächste Windböe nicht doch ein wenig zu kalt sein kann. Deswegen zeigen wir euch heute schöne Übergangsmäntel, die ganz vergessen lassen, dass es draußen im Februar eigentlich noch kalt sein sollte.

übergangsmantel

Übergangsmantel mit hohen Kragen

Doch was unterscheidet einen Übergangsmantel von einem normalen Mantel? Zum Einen ist das Material nicht mehr so dick. Im wirklich kalten Winter dreht sich doch alles nur darum, euch möglichst warm zu halten und das geht eben am besten mit dicken Stoffen wie Tweed und Wolle Zum Anderen sind Übergangsmäntel nicht mehr gefüllt. Bei Wintermänteln werden meistens Daunen als Füllmaterial benutzt, denn die halten besonders warm. Jetzt, wenn es wärmer wird, solltet ihr deswegen eure Daunenjacken und -mäntel zu Hause lassen, denn sie bringen euch nur ins Schwitzen. Auf Wolle könnt ihr immer noch setzen, allerdings sollte sie in der feineren Variante daherkommen. Besonders Baumwollmäntel sind im Frühjahr und Sommer gefragter denn je. Sie schützen perfekt vor dem aufkommenden Wind und gerade abends, wenn es dann doch einmal kühler wird, sorgen sie für Wärme im Rücken. Gerade in unseren Gefilden solltet ihr daher auf einen Übergangsmantel setzen, den ihr im Sommer auch noch mit euch herumtragen könnt.

Praktisch ist auch, dass die Übergangsmäntel, die ihr jetzt kauft, ebenfalls im Sommer auch noch modisch aktuell sind. So könnt ihr optisch jetzt schon ein Statement setzen. Farblich dreht sich alles um Sorbettöne, die zart, aber auffällig sind. So tummeln sich Rosé, Flieder, Mint, Beige, Creme und auch Hellgelb nebeneinander in den Läden. Im Moment ziehen Mäntel mit Mustern besonders die Blicke auf sich. Auffällige Muster wie Katzenköpfe, weiß- gelbe Schnörkel, riesengroße Rosenmuster, Streifen oder auch Punkte ranken sich auf den Modellen der kommenden Saison. So könnt ihr ganz einfach Statements setzen, ohne euch in eurem sonstigen Styling zu verkünsteln. Ein Hoch auf Übergangsmäntel!

Diese Mäntel für den Übergang könnten euch auch gefallen:

mantel

Übergangsmantel Grau

mantelgelb

Schicker gelber Übergangsmantel

Übergangsmäntel – Die Knaller der Saison: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This