Trendfarben 2016 – Zum ersten Mal bestimmen zwei Töne das Jahr

2014 war es Radiant Orchid und 2015 wurden wir von Marsala durch das Jahr begleitet. Für das kommende Jahr hat der Farbexperte Pantone zum ersten Mal gleich zwei Töne zu den Farben des Jahres gewählt: Das kühle softe Blau Serenity und den zarten Rosaton Rose Quartz.

Farben des Jahres 2016: Serenity & Rose Quartz Foto: Pantone

Farben des Jahres 2016: Serenity & Rose Quartz
Foto: Pantone

Farben des Jahres 2016: Serenity & Rose Quartz
Zum ersten Mal hat Pantone gleich zwei Farben für das kommende Jahr bestimmt. Der kühle Blauton Serenity und das zarte Rosa Rose Quartz stellt laut dem Farbexperten eine harmonische Kombination dar, die innere Ruhe und Gelassenheit verkörpert.

„Das Ganze ist größer als die Summe seiner Teile. Zusammen beweisen Serenity und Rose Quartz wie harmonisch ein wärmerer, vielseitiger Rosé-Farbton und ein kühleres, ruhiges Blau wirken können. Sie spiegeln sowohl Verbundenheit und Wohlbefinden als auch Ordnung und Ruhe wider“, sagt Leatrice Eiseman, Direktorin des Pantone Color Institute.

Die neuen Trendfarben in der Fashion
Schon bei den internationalen Fashion Weeks und beim Pantone Fashion Color Report für den Frühling 2016 waren Serenity und Rose Quartz bestimmend. Designer wie beispielsweise Emilio Pucci oder Leanne Marshall verwendeten diese beiden Farbtöne in ihren Frühjahrs-Kollektionen 2016.

Die Töne funktionieren einzeln wunderbar oder setzt als Kombination ein auffallend elegantes Statement. Auch mit anderen Farben harmonieren Serenity und Rose Quartz sehr gut. Egal ob als Eyecatcher in Form von Accessoires, in verschiedenen Musterungen oder als pastellfarbener Color-Block-Stil – Mit diesen beiden Farben haben wir im Jahr 2016 eine große Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten und das nicht nur im Frühling. Denn wir können sicher sein, dass der kühle Blau- und der sanfte Rosaton uns sowohl in leichten Leinen- und Baumwollstoffen, in zarter Seide, in Strick und Kunstpelzen aber auch in robusten Wild- und Glattledern begegnen wird.

Ebenso sind die Trendfarben sehr beliebt in Schmuck und Modeaccessoires oder auf Schuhen und Handtaschen.

Promod T-Shirt

Promod T-Shirt

Marc O'Polo Damen Pullover

Marc O’Polo Damen Pullover

Brax Damen Hose Melrose

Brax Damen Hose Melrose

Comma Damen Strickjacke rose

Comma Damen Strickjacke rose

Serenity und Rose Quartz in der Beauty
Auch in der Beauty-Welt sind die beiden Farbtöne bereits angekommen. Sowohl auf Lippen, Augen und auch Nägeln schmeicheln sie nahezu allen Hauttönen und bringen jugendliche zarte Frische in die Make-up Looks. Auch hier können sie zusammen getragen werden. Während Rose Quartz auf Wangen und Lippen für gesunden Glanz sorgt, kann Serenity Erfrischung auf die Augen und Nägel bringen. In Verbindung mit metallischen oder anderen glänzenden Nuancen werden sie zu einem echten Highlight im Beauty-Look.

Die Farben im Interior und Grafikdesign
Nicht nur in der Fashion- und Beauty-Welt werden wir Serenity und Rose Quartz begegnen, auch in vielen anderen Lebensbereichen wie der Inneneinrichtung oder dem Grafikdesign.

Gerade beim Interior geht der Trend immer mehr zu cleanen ruhigen und hellen Farben wie Weiß, Beige und Grautönen. Damit das Ganze aber nicht zu sehr dem Krankenhauszimmercharakter verfällt, möchten viele mit ein paar Farbakzenten für Frische sorgen. Und was wäre da nicht geeigneter als unsere beiden neuen Trendfarben? Sie bringen Ruhe und Entspannung aber auch Frische und Moderne in die eigenen vier Wände.

Als Farbtupfer an der Wand, in kleinen Accessoires in Form von Bilderrahmen oder Blumenvasen oder im Textilen Bereich in Teppichen sowie Polstern ist dieses Farb-Duo wie gemacht.

Laptop Case 13 Rosa

Laptop Case Rosa

fleuresse Jil Bettwäsche

Fleuresse Jil Bettwäsche

Quelle: Pantone

Trendfarben 2016 – Zum ersten Mal bestimmen zwei Töne das Jahr: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This