Trend: Mit Schwarz und Blau modisch durch den Winter

Im Winter muss unsere Kleidung so einiges durchmachen: Nicht nur Schnee und Regen müssen zuverlässig abgehalten werden, sondern die Textilien sollen uns auch bei diesen eisigen Temperaturen warm halten. Durch diese Bedingungen ist es schwierig, dass der modische Winter-Look nicht immer auf der Strecke bleibt. Das man dennoch einen Kompromiss finden kann, sieht man auch bei den aktuellen Trends des Winters 2013/2014. Hier wird nicht nur mit wetterfesten Stoffen gearbeitet, sondern die Mode besticht mit stylischen Details und winterlichen Trendfarben wie zum Beispiel Schwarz und Blau.

yxw7o5q4i2n0h8cu

Blau und Schwarz sind die Trendfarben im Winter 2013/2014
Maxikleid von ‚Tommy Hilfiger‘

Schwarz & Blau – Der Winter-Trend
Die Kombination aus dunklem Blau und klassischen Schwarz gehört diesen Winter in jeden Kleiderschrank. Egal ob man Hose und Bluse oder Schuhe und Tasche in dieser Trend-Kombi trägt oder Kleider und Jacken die bereits den Look vereinen. Schwarz und Blau ist das Must-Have der Saison. Dass zeigen auch Designer wie Michael Kors (53) und Jil Sander (70) oder Modelabels wie ‚Dior‘, ‚Louis Vuitton‘ und ‚Riani‘ in ihren aktuellen Kollektionen.

Der blau-schwarze Look sieht zudem nicht nur modisch aus, sondern bringt auch einen Hauch von Eleganz mit sich. Er lässt sich gut mit Metallic-Accessoires oder Stücken mit Nieten-Applikationen kombinieren.

Hier ein paar Styles in der Galerie:


Kleid von ‘Michael Kors’ /// Nieten-Tasche /// Strick-Cardigan von ‘Donna Karan’ /// Nieten-Stiefelette /// Cashmere-Schal von ‘Jil Sander’ /// Handtasche von ‘Thierry Mugler’ /// Pumps

Seid ihr auf den Geschmack gekommen? Dann shoppt hier den Trend-Look nach.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This