Strickpullover – Trends 2016

pullover-grau-beateuhse

Grauer Pullover mit offenem Rücken

Die kalte Jahreszeit steht euch bald bevor und auch wenn jetzt noch die Sonne scheint, solltet ihr schon an Morgen denken. Die neusten Pullovertrends zeigen sich nun schon in den Läden und Online und so solltet auch schon einmal darüber nachdenken, welchen Pullover ihr zu eurem Lieblingspullover dieses Jahr erhebt. Ganz klar: Er sollte kuschelig sein, gut aussehen und aus dem Trendmaterial Strick bestehen. Strickpullover sind nämlich der neueste Trend im Herbst und werden auch im Winter allgegenwärtig sein. Wir verraten euch, wer genau wir ihr auf Strickpullover setzt und welche schönen Modelle es gibt.

pullover-fransen-beateuhse

Roter Fransenpullover von Beate Uhse

Strick ist schick!

pullover-weiss-ca

Weißer Strickpullover von C&A

Klar, die Strickpullover kommen jedes Jahr wieder, aber warum solltet ihr gerade jetzt auf einen Strickpullover setzen? Die Antwort liegt klar auf der Hand: Nie gab es so viel Auswahl wie heute und, was fast noch wichtiger ist, nie haben sich auch so viele Stars und Fashionistas für die Pullover aus Strick entschieden. Bisher wurden nicht nur Rosie Huntington- Whiteley und die Olsen- Zwillinge mit coolen Strickpullovern gesichtet, sondern auch Victoria Beckham, was für sie ganz untypisch ist. An dem Trend um die Pullis muss also etwas dran sein und so wollen wir euch die neuesten Trends in Sachen Wärme nicht weiter verschweigen.

pullover-karo-ca

Gemusterer Pullover in schwarz- weiß Karo

Farblich ist alles drin

pullover-dunkelrot-ca

Roter Kuschelpullover von C&A

Die Strickpullover kommen in diesen Jahr nicht nur mit Norweger Muster oder Zopfmuster daher, sondern mit vielen raffinierten Styles. So gibt es zum Beispiel aufgesetzte Reißverschlüsse, asymmetrische Krägen, One Shoulder Modelle, Cut Outs, Strass- Applikationen und auch aufgenähte Knöpfe, die dafür sorgen, dass auf gar keinen Fall Langeweile aufkommen kann. Bieder sind die Modelle natürlich auch schon lange nicht mehr und so bekommt ihr jetzt nicht mehr nur dunkle Farben als Strickpullover, sondern alles, was ihr wollt. Knallige Ethnomuster treffen auf Streifen, Ringel auf Punkte, Blütenmuster auf Paisleymuster und über allem schweben natürlich die Pastellfarben und damit auch die unifarbenen Modelle.

rollkragenpullover-dorothee-schumacher

Rosafarbener Rollkragenpullover von Dorothee Schumacher

Viel Ausschnitte und Formen

pullover-hellrot-dorotheeschumacher

Hellroter Pullover von Dorothee Schumacher

Strickpullover können aber nicht nur farblich ganz schon reinhauen in diesem Jahr, sondern sind optisch vom Schnitt her auch noch ein Highlight. One Shoulder Modelle haben wir gerade eben schon erwähnt, es gibt aber auch Carmen– Ausschnitte, Wasserfall- Krägen und asymmetrische, aufgesetzte Krägen. Zudem sind die Saumabschlüsse und Ärmelabschlüsse auch gerne asymmetrisch. Auch der Halsausschnitt darf dreieckig sein, anstatt rund und manchmal ist auch er Rollkragenpullover mit von der Partie. V-Neck und Rundhals werden sowieso überall gesehen und so habt ihr auch in Sachen Aussehen die Qual der Wahl.

haekelpullover-muster-gucci

Gehäkelter Pullover mit Anker und Schmetterling von Gucci

Starke Kontraste beim Style mit den Pullovern
pullover-muster-gucci

Gemusterter Pullover von Gucci

Die Strickpullover in diesem Jahr werden übrigens nicht einfach nur zu Jeans oder Bundfaltenhose getragen. Nein, sie dürfen auch mit Maxi- und Midiröcken kombiniert werden, überzeugen auch über dem Kleid und können sogar als Oversize Modell nur mit Strumpfhose getragen werden. Die Kombination aus Boyfriend Strickpulli zu Pencil Skirt ist auch sehr gefragt, generell geht es hier um starke Kontraste.

pullover-muster-faypullover-grau-fay

kaschmirpullover-tuerkis-s-oliverschalkragenpullover-grau-s-oliverleder-pullover-tigha

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This