So modisch wird der Herbst 2015

Auch wenn wir wohl bald dem Ende des Sommers hinterher trauern, so hat es doch ein Gutes: Wir können uns auf die neue Mode und die aufregenden Trends, die der Herbst für uns bereithält, freuen. Welche Farben uns in der nächsten Saison erwarten, habe ich euch ja bereits verraten, deshalb möchte ich heute etwas genauer auf die einzelnen Modethemen eingehen.

So modisch wird der Herbst 2015 Foto: Pixabay

So modisch wird der Herbst 2015
Foto: Pixabay

Farbenfroher Herbst
Auch wenn ihr über die Herbstfarben schon Bescheid wisst, so werde ich das Thema dennoch kurz mit anschneiden.

Da die Farbe Schwarz ohnehin ein Klassiker und Dauerbrenner in jeder Saison ist, lassen wir diese mal außen vor und konzentrieren uns auf die ebenso dunklen Töne, die dennoch sehr klassisch und elegant sind. Ganz weit vorne mit dabei sind sehr dunkle Grau-, Braun- und Blautöne. Diese können nicht nur edel aussehen, sondern auch mit nahezu allen Trendfarben, die der Herbst für uns bereithält, kombiniert werden können.

Farbtupfer werden mit leuchtendem Königsblau oder dem dunklen Türkiston Biscay Bay gesetzt. Besonders Mäntel und Capes in den blauen Farben sorgen für etwas Frische und werden zu einem echten Eyecatcher in der kommenden Saison.

eo0hdprnjkag8t26

See by Chloé Cape

ewyoamu78z50b3f1

Esprit Collection Kleid rosa

Auch die Trendfarbe 2015 Marsala ist wieder mit dabei und kann, wie ich euch bereits verraten habe, mit vielen anderen Tönen für echte Kontraste sorgen – nicht nur in der Mode, sondern auch beim Make-up. Mit weiteren Rottönen wie intensivem Kirschrot wird es auffälliger. Mit dieser Farbe könnt ihr auf Stiefeln, Capes, Hosen und sogar Accessoires für einen knalligen Allover-Look im Herbst sorgen.

Wer es dagegen dezenter mag, für den sind die pastelligen Pudertöne bestimmt. Ihr denkt jetzt Pastellfarben und Herbst das passt nicht und gehört in den Frühling? Doch gerade! Fließende Kleider in hellem Beige, Ponchos in weichen Sandfarben oder ein Rock in dem luxuriösem Roséton Cashmere Rose – das sind nur ein paar der Beispiele, wie man im Herbst mit den Bonbonfarben spielen kann.

Prints und Muster bestimmen den Herbst
Nicht nur unifarbene Kleidungsstücke werden wir im Herbst 2015 finden, vor allem ausgefallene Prints und moderne Muster sind auf dem Vormarsch. Dabei ist von klassischen Karodesigns sowie Längs- und Querstreifen über romantische Blumenmotive bis hin zu monochromen Schwarz-Weiß-Mustern fast alles vorhanden. Zurück in die Vergangenheit geht es mit Prints und Looks aus den 60er- und 70er-Jahren.

rzicgo06mvxtn5wj

Marie Lund Damen Poncho

umwc8g47stxzh52b

Love Moschino Print Sweathose

Layering: Lage für Lage ein Trend
Im letzten Jahr war dieser Trend erst so richtig in der Modewelt angekommen und nimmt in der kommenden Saison erst so richtig Fahrt auf. Warum auch nicht, denn es sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch sehr praktisch, denn der Layering-Look rettet unsere Lieblingsteile aus dem Sommer und bringt sie mit in den Herbst. Da kann eben auch mal das luftige Sommertop unter einem kuscheligen Longpulli hervorblitzen oder das Blusenkleid wird mit Leggings und einem Cape kombiniert.

Anders als beim Zwiebellook werden beim Layering aber nicht nur mehrere Textilien miteinander kombiniert, sondern auch verschiedene Längen, Materialien und Töne verwendet. Da kann man auch schon mal eine Wollstrickjacke mit der Seidenbluse zusammen getragen werden.

Aber Vorsicht: Die vielen Schichten sorgen für zusätzlich Masse und tragen deshalb schnell auf.

Das kommt an die Füße
Was tragen wir im Herbst an unseren Füßen? Ganz weit vorne mit dabei sind Boots und Stiefeletten in neuen modischen Materialien und mit verspielten Details wie Schnallen, Bouclé-Einsätzen oder Reißverschlüssen. Dabei sind auch eher dunkle Töne angesagt. Ein neuer Trend, der wirklich reine Geschmackssache ist, sind Schuhe mit einer Traktorsohle. Die Sohle der sogenannten Tractor Heels erinnert an das Reifenprofil eines Traktors und sorgen für einen markanten Hingucker. Die Schuhmarke Tamaris hat zum Beispiel solche Modelle in seiner neuen Kollektion parat.

1xe4kdrap268cfoy

Stuart Weitzman Stiefeletten

xd872fsyvo513cwz

Marc O’Polo Damen Lederboots

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This