Robert Pattinson als Modedesigner?

Hollywood-Star Robert Pattinson (27) ist momentan das Kampagnengesicht des französischen Luxuslabels ‚Dior‘. Der Ausflug in die Modewelt hat ihm anscheinend soviel Spaß gemacht, dass der Schauspieler sich nun selbst als Designer versuchen will.

9088875898_4dd3c5d099_zfahadali2013

Robert Pattinson will unter die Modedesigner
Foto: Flickr / fahadali2013

Robert Pattinson entwirft Haute Couture
Wie der „Twilight“-Star in einem Interview mit dem Magazin ‚Harper’s Bazaar‘ verriet, kam die Idee zum designen über Nacht: „Ich möchte mich mit dieser Branche mehr beschäftigen, ich finde das wirklich toll. Ich liebe es Couture-Kleider zu zeichnen. Als ich damit angefangen habe, dachte ich mir: ‘Was passiert hier?’ Plötzlich hatte ich ein ganzes Notizbuch voller Skizzen von Kleidern.“

Die Inspiration dazu kam wohl von seinem Schauspiel-Kollegen Kellan Lutz (28), dessen Kreationen seines eigenen Modelabels ‚Abbot+Main‘ bereits diesen Herbst auf den Markt kommen sollen.

Robert Pattinson zeigte sich in dem Interview sehr entschlossen und würde seine Modelle später sogar auf dem Laufsteg präsentieren wollen. Dennoch befürchtet der 27-Jährige, dass es auch sehr peinlich für ihn werden könne. „Ich finde Mode ist eine Kunstform, ähnlich wie Kostüm-Design. Ich würde wirklich gerne eigene Klamotten entwerfen. Vielleicht würde es aber auch in einem peinlichen Desaster enden“, so Pattinson gegenüber dem Magazin.

Privat sah man den Ex von Kristen Stewart (23) öfter in ausgewaschenen Jeans und lässigen Shirts oder Karohemden herumlaufen – bis er den Job bei Christian Dior bekam. Seitdem interessiert sich der Star für die Mode-Industrie.

Ob wir bald mehr von dem neuen „Designer“ Robert Pattinson erfahren werden? Wir sind gespannt!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This