Rihanna bringt ihre erste Modekollektion auf den Markt

riverisland_rihanna_v_4dec12_pr_b_426x639

Foto: Twitter/Rihanna

Nach ihren Parfum-Kreationen ist R’n’B-Sängerin Rihanna (24) nun auch unter die Modedesigner gegangen und präsentiert ihre Kollektion erstmals auf der London Fashion Week im Februar 2013.

‚River Island‘ kooperiert mit Rihanna
Die Kollektion der Sängerin ist in Zusammenarbeit mit dem britischen Modelabel ‚River Island‘ entstanden. Auf der London Fashion Week am 16. Februar wird sie erstmal vorgeführt und Rihanna ist schon sichtlich begeistert: „Mit meiner Kollektion auf der London Fashion Week wird ein Traum für mich wahr.“
Weiter erklärt die angehende Designerin: „Ich wollte schon sehr lange meine eigene Modekollektion designen und die Tatsache, dass ich meine Kollektion für ‚River Island‘ nun neben all den anderen großen Designern auf der London Fashion Week vorstellen darf, betrachte ich als ein echtes Privileg. Ich kann die Reaktionen meiner Fans und der Mode-Presse kaum erwarten!“
Auch das britische Label ist sehr erfreut über die Kooperation mit dem Star.
„Wir freuen uns sehr darauf, unsere ‚Rihanna for River Island‘-Kollektion auf der London Fashion Week vorstellen zu dürfen. Das ist die perfekte Gelegenheit, um der Welt Rihannas Designtalent und ihre ehrgeizigen Ziele in dieser Branche vorzustellen‘, verkündete der ‚River Island‘-Chef Ben Lewis in einem Statement auf der Hompage des Unternehmens.

Ab dem 05. März sind dann die Kleider und Accessoires der 24-jährigen weltweit in den ‚River Island‘-Filialen und Online bei dem Label erhältlich. Dazu kommt die Kollektion in den USA und Japan bei der Modekette ‚Opening Ceremony‘ in die Regale.

Die Düfte der Sängerin kamen bisher gut an, aber ob sie es auch in der Mode schafft, wird sich zeigen.

Rihanna Reb´l fleur Eau de Parfum

Rihanna Rebelle Eau de Parfum

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This