Punk Look in 4 Outfits

looksHeute wollen wir uns mit dem aktuellen Trendlook der Fashion Week beschäftigen. Dass Punks noch lange nicht tot sind, beweisen die letzten Fashion Weeks, auf denen immer wieder die altbekannten Punkt- Muster (Leopard, Tiger, Karo), das Material Leder und auch coole Boots gezeigt wurden. Gerade das Trendthema Karomuster kommt im Herbst wieder auf und verwandelt jedes Outfit in einen Grunge Look. Punks müssen nun aber nicht mehr nur in zerrissenen Styles daherkommen, sondern können auch edel aussehen. Wie ihr am besten den Punk Look stylt, verraten wir euch heute.

Punk´s not dead!

punk-look

Punk Outfit mit Leo- Rock und Lederjacke

Schwarzes Shirt von tigha

Rock mit Leo- Muster von Dorothee Schumacher

Schwarze Lederjacke von S.Oliver

Schnallen- Boots in schwarz von Dorothee Schumacher

Bei unserem ersten Styling steht das Leoparden- Muster im Vordergrund und kommt in Form von einem coolen Rock daher. Beim Punk Style muss nicht immer alles kaputt sein, es darf auch edel werden und diesen edlen Look erschaffen wir mit unserem ersten Styling. Damit der Rock gut zur Geltung kommt, steckt ihr das schwarze Shirt vorne in den Bund, aber auch nur vorne, damit der Look ein wenig nachlässig wirkt. Eine Lederjacke darf bei Punks natürlich nicht fehlen und genauso charakteristisch sind die Schnallen- Boots.

This is just a Punk Rock Song

punk-look-karomuster

Punk Styling rund um das karierte Hemd

Rot- schwarz karierte Bluse von Tom Tailor

Schwarze Jeans von MAC

Schwarzes Shirt von tigha

Schwarze Boots mit Schnalle von Maui

Bei unserem nächsten Styling wollen wir das Karomuster in den Vordergrund bringen. Aus diesem Grund steht die karierte Bluse als Farbgeber im Outfit im Blickpunkt. Sie wird offen getragen, damit das Shirt darunter auch noch zur Geltung kommt und der Look ein wenig lässiger aussieht. Dazu gibt es eine schwarze Jeanshose, aus der ihr gern auch einen eigenen Used oder Destroyed Look machen könnt. Schere und Aufnäher sind dabei eure besten Freunde. Auch hier gibt es zur Abrundung des Stylings wieder schwarze Boots mit Schnallen.

Für immer Punk

punk-look-leder

Punk Style mit Lederrock und Overknees

Iron Maiden Bandshirt von tigha

Schwarzer Lederrock von tigha

Schwarze Overkness von Beate Uhse

Schwarze Boots mit Steinen von Dorothee Schumacher

Was wäre ein Punk Style ohne Leder? Wer vegan lebt, setzt natürlich auch Kunstleder, aber alle anderen können zu echtem Leder greifen. Das hält auch länger als die künstliche Version. Egal, ob Lederhose oder Lederrock – Leder darf nicht fehlen. Ebenfalls absolut wichtig, sind Bandshirts. Auch wenn Punks nicht zwangsläufig Iron Maiden hören, sieht das Shirt zu diesem Style trotzdem super aus. Informiert euch aber über die Band, bevor ihr ein Shirt von einer Band tragt und eventuell darauf angesprochen werdet. Es könnte sonst peinlich werden. Abgerundet wird das Styling dieses Mal wieder mit hübschen Boots und Overknees, bei denen ihr einen Overknee auch lässig herunterrutschen lassen könnt.

Sheena is a Punk Rocker
punk-outfit

Punk Outfit mit Bomberjacke und T-Shirt Kleid

Schwarz- weißes Batik- Shirt von tigha

Lilafarbene Bomberjacke von C&A

Eingeschnittene Strumpfhose von DaWanda

Schwarze Schnürstiefel von Replay

Unser letztes Styling besteht aus einem T-Shirt Kleid mit Muster. Schwarz und Weiß sind die vorherrschenden Farben. Dazu gibt es eine schöne Bomberjacke in Samt- Optik, die offen über das T-Shirt Kleid getragen wird. Nicht fehlen darf hier eine zerrissene Strumpfhose, die den Look vervollständigt und natürlich sind Boots auch wieder angesagt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This