Poncho – Kombinier mich!

Poncho Beige Only

Im Mittelpunkt unseres Stylings steht dieses Mal ein beigefarbener Poncho. Ponchos sind der letzte Schrei. Sie können auch bei kalten Temperaturen wunderbar im Layering Look getragen werden und überzeugen durch Gemütlichkeit. Trotzdem können sie auch richtig erwachsen und business- mäßig aussehen, wenn sie wollen und das macht den Poncho zu einem großen Style- Favoriten im Januar. Was er alles kann, zeigt er euch, indem er ohne Probleme in verschiedene Rollen schlüpft und dabei jedes Mal gut aussieht. Ihr könnt den Poncho zu heißen Partys genauso gut tragen wie am Casual Friday oder zum Schlittschuhlaufen. Wie ihr ihn auf verschiedene Arten stylt, zeigen wir euch jetzt.

Ponch Style gemütlich

Bleiben wir bei der Gemütlichkeit, für die der Poncho so bekannt ist und stylen ihn in einer gemütlichen Essensrunde zu Hause. Wenn ihr Freunde oder Familie auf ein gemütliches Treffen einladet oder selbst eingeladen seid, müsst ihr nicht overdressed dorthin gehen. Es ist gut, wenn man euch die Gemütlichkeit ansieht, denn so weiß der Gastgeber, dass ihr euch wohl fühlt. Auf der anderen Seite impliziert ihr mit einem gemütlichen Styling, dass auch eure Gäste gemütlich sein dürfen und das schafft vertrauen. Seid also gemütlich mit beigem Poncho in Kombination zur blauen Jeanshose, einem kuscheligen Pullover mit Prints und braunen Boots. So könnt ihr auch einen Spaziergang nach dem Essen machen, ohne Kälte zu fürchten. Der Schmuck bleibt zu Hause, aber auf eine Uhr dürft ihr ruhig setzen – das wirkt schön zurückgenommen und rundet das Styling ab.

 Streetstyle Poncho Layeringlook

Das nächste Styling ist dafür gedacht, dass ihr sportlich unterwegs sein könnt. Zum Laufen gehen ist der Poncho natürlich nicht geeignet, aber wenn ihr Fahrrad fahren oder Schlittschuh laufen wollt, ist der Poncho genau das Richtige. Natürlich könnt ihr in diesem Styling auch einfach in die Stadt gehen, um mit eurer Freundin zu shoppen, aber das bleibt natürlich euch entlassen. Unser Poncho- Styling besteht aus einem Strickpullover mit Rundhals im Streifen Look. Die beiden Trendthemen Lurex und Fransen werden miteinander verbunden und so wirkt der Pullover besonders kuschelig. Dazu kombiniert ihr eine schwarze Samthose, damit der Look edel wirkt. Abgerundet wird der Look durch braune Boots, die erfekt mit dem Poncho harmonieren. Wer sich länger draußen aufhält, sollte sich bei den kalten Temperaturen auf eine rote Bommelmütze und einen roten Schal verlassen, in die ihr euch so richtig einkuscheln könnt.

Ponchostyling Modetrends Streetstyle

Weiter geht es mit einem Styling für einen Partyabend, an dem ihr es so richtig krachen lasst. Bei uns steht das rote Wildlederkleid im Mittelpunkt. Dazu kombiniert ihr den beigen Poncho, der mit goldenen Accessoires aufgewertet wird. Hier setzt ihr auf goldene High Heels, eine goldene Halskette und goldene Ohrringe. Mehr braucht ihr nicht, um die Aufmerksamkeit auf euch zu ziehen und so wirkt das Styling reduziert, aber WOW!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This