Pharrell Williams bringt eigenen Duft auf den Markt

Nach seinen eigenen Modelinien, einer Schmuckkollektion und seinen Sonnenbrillen-Designs für ‚Moncler‘ will Rapper Pharrell Williams (40) sich nun auch in die Kosmetikwelt wagen und einen eigenen Duft kreieren.

9185565244_ed5bec8d57_zAutomotive Rhythms

Pharrell Williams kreiert jetzt seinen eigenen Duft
Foto: Flickr / Automotive Rhythms

Der Duft wird wie ein Kunstwerk
Nach anderen Musikern wie Rihanna (25), Katy Perry (28) oder kürzlich die Boyband „One Direction“ geht auch Pharrell Williams nun unter die Parfüm-Designer.
Er möchte allerdings keinen ausgefallenen Namen dafür verwenden, sondern benennt es einfach nach sich selbst.

Gegenüber dem ‚Details‘-Magazin verriet er genaueres über seine Pläne und verglich das Herstellen eines Duftes mit dem Erschaffen eines Kunstwerkes: „Ich habe bei der Herstellung nur darauf geachtet, was noch fehlt. Man vertraut da ganz auf sein Bauchgefühl. Es ist wie bei einer Skuptur – man gibt noch etwas Ton hinzu, nimmt wieder etwas weg und fügt danach wieder etwas hinzu. Solange, bis du das Gefühl hast, dass es passt. Dann trittst du einen Schritt zurück und denkt: ‚Oh, das ist ja eine Person!‘.“

Wenn der 40-Jährige es so angeht wie bei seinen modischen Designs, dann kann es ja nur ein Erfolg werden.

Wann das Parfüm aber auf den Markt kommen soll, ist allerdings noch nicht bekannt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This