Nieten soweit das Auge reicht!

Coole Nieten-Sneaker peppen jedes Outfit auf.

Es scheint, als habe die halbe Welt gerade ihre rockige Seite entdeckt – denn egal wohin man auch schaut, sieht man Nieten. Ob in Silber oder Gold, in Pyramiden-, Kreis- oder Spike-Form – Nieten, Nieten und nochmal Nieten. Und wir finden es toll!

Nieten als Hauptgewinn
Nieten peppen jedes Kleidungsstück auf, ob Sneaker, Stiefel, Taschen oder Jacken und genau deshalb sind die Einkaufsläden auch gerade voll davon. Eine preisgünstigere Variante ist es allerdings sich die Nieten selbst im Internet zu bestellen und eigens als Designer Hand anzulegen, das sei aber nur nebenbei erwähnt. Nieten stehen für Coolness und Rock-Appeal und sind trotzdem für jeden tragbar. Außerdem bieten sie eine nette Abwechslung zu Pailletten, die etwas festlicher wirken und auch gerade jedes Schaufenster schmücken. Doch auch wenn wir Nieten lieben und nicht genug von ihnen bekommen können gilt „Weniger ist mehr!“ Nieten am Kragen einer Bluse, Nieten an den Schuhen, eine komplette Nietentasche – Top. Eine Lederjacke über und über mit Nieten, dazu eine Nietentasche, dazu ein Nietenshirt und und und hingegen Flop! Die Nieten stechen schon so genug ins Auge, daher reichen auch nur ein paar wenige aus, um einen Wow-Effekt zu erlangen.

Nieten-Style
Für den perfekten Stilbruch einfach  High-top-Nieten-Sneaker, am Besten im übercoolen Used-Look, zum edlen Fashion-Partner wie Kaschmirmantel, Pelzjacke oder Seidenbluse kombinieren. Auch Ballarinas oder Stiefel mit Nieten sehen supercool aus.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This