Modisch: Ben Affleck geht unter die Schuhedesigner

Schauspieler und Regisseur Ben Affleck (40) bringt eine eigne Schuh-Kollektion auf den Markt.
Der zweifache Oscar-Preisträger hat sich mit der kalifornischen Schuhmarke ‚Toms‘ zusammengetan um Schuhe für einen guten Zweck zu designen.

8506103458_146d0803df

Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013
Foto: Flickr / Disney ABC Television Group

Designen für den guten Zweck
Aus farbenfrohen Textilien und Materialien aus dem Kongo wurde die limitierte Edition der Schuhe von Neu-Designer Ben Affleck hergestellt.
Fünf Dollar jeden verkauften Paars werden an die von ihm gegründete Wohltätigkeitsorganisation ‚Eastern Congo Initiative‘ gespendet. Die Initiative des 40-jährigen setzt sich im Kongo für bedürftige Menschen ein. Neben der Spende werden die Schuhe selbst auch an Kinder in Not verteilt.

Für sein Engagement im Kongo ist Ben Affleck bekannt: Erst kürzlich nahm er im Namen seiner Organisation an dem Projekt ‚Below the line‘ teil. „1,4 Milliarden Menschen leben von weniger als 1,50 Dollar am Tag“, hatte Affleck über Twitter verkündet und für die Aktion geworben. „Ich werde mitmachen. Du auch?“ Dabei verpflichtete sich der Schauspieler dazu, fünf Tage lang nur von 1,50 US-Dollar zu leben und zu ernähren.
Er wollte damit darauf aufmerksam machen, wie schwer es ist mit wenig auszukommen.

Mit seinem Einsatz ist Ben Affleck nicht der einzige Star, der sich für den guten Zweck einsetzt.
Anfang der Woche hatte Leonardo DiCaprio (38) mit einer Kunstversteigerung bei ‚Christie’s‘ rund 25 Millionen Euro eingenommen, die zum Teil an seine ‚Leonardo DiCaprio Foundation‘ für die Umwelt fließen.
Die ehemalige Verlobte von Affleck Jennifer Lopez (43) brachte erst kürzlich eine Modelinie für das Kaufhaus ‚Kohl’s‘ heraus, von der ein Teil der Einnahmen für den Kampf gegen Brustkrebs gespendet wurde.
Oscar-Preisträgerin Halle Berry (46) tat sich derweil mit Designer Michael Kors (53) zusammen, um mit ihm gemeinsam Uhren zu designen. Der Erlös hierfür ging an die Organisation ‚World Food Programme‘ (WFP), die Menschen unterstützt, die sich und ihre Familie nicht selbst ernähren können.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This