Let there be GRUNGE!

Flanell_hemd

Dieser Herbst wird nicht leise – dieser Herbst wird LAUT! Mit ihm kommt nämlich der Grunge Trend in die Läden und damit auch ein ganz neues, anderes Lebensgefühl. Grunge ist eigentlich eine Musikrichtung, die durch Hardcore Punk, Heavy Metal und Indie Rock geprägt ist und durch Kurt Cobain ihren Vorzeigemann fand (auch wenn er sich wohl nicht darüber freuen würde). Kurt Cobain holte mit seiner Band Nirvana den Grunge aus dem Underground direkt in die Charts und mit ihm kam in den 90iger Jahren auch der Grunge Trend im Bereich der Kleidung auf.

Der Grunge Look war damals einfach gestrickt. Die Teens in den 90iger Jahren legten schlicht und einfach keinen Wert auf Mode und das drückten sie mit ihrem Style auch aus. Der Look der Generation X wurde geprägt durch kaputte Strumpfhosen, derbe Boots, Karomuster, Flanell-Hemden, zerrissene Jeanshosen und zudem auch der Null- Bock- Einstellung, die über allem schwebte.

Sogar das bekannte Couture Label und edles Modehaus Yves Saint Laurent schickte in den 90igern Models mit derben Stiefeln und zerrissenen Kleidungsstücken auf den Laufsteg – etwas, das zuvor so noch nie dagewesen ist – und sorgte damit für Aufregung und Aufsehen.

Heute kommt der Grunge in neuer, etwas abgewandelter Form wieder zurück. Der neue Grunge Look ist cleaner, gerader und nicht mehr so nachlässig geworden. Die Styles wirken lässig durchgeplant. Es stellt sich hier die Frage, ob der Grunge Look von heute überhaupt noch ein Grunge Look ist, denn im Endeffekt ist alles aufeinander abgestimmt. Wie dem auch sei: Der Grunge feiert ein Revival und die, die ihn damals schon geliebt haben, werden sich sicher sehr darüber freuen!

pullover_grungeMit dem Grunge kommen die Nieten, geknotete Sweatshirts, Bomberjacken, Bandshirts, Jeansjacken, Lederjacken und auch Parka wieder ans Licht. Materialien wie Leder, Jeans, Cord, Flanell und auch Baumwolle sind aktueller denn je und in fast jedem Kleidungsstück zu finden. Farblich gesehen wird es eher düster. Schwarz, verschiedene Grau- Abstufungen und auch Anthrazit sind die ständigen Gefährten. Bunte Farben sind eher selten zu sehen und werden nur als Statement oder Blickpunkt eingesetzt. Dabei zumeist vertreten als Karomuster oder Streifen.

Zu den besonderen Grunge- Ikonen der Neuzeit zählen zum Beispiel Schauspielerin Kristen Steward und auch Model Cara Delevigne, die beide zwar durch ihren Job oft mit den verschiedensten Moderichtungen in Berührung kommen, aber trotzdem ihrem eigenen Grunge- Style immer treu bleiben und im Privaten nichts darauf geben, was Andere vorschreiben.

Eure liebsten Begleiter in Sachen Accessoires werden hier übrigens Rücksäcke, Kampftaschen, Beanie- Mützen, Sonnenbrillen und auch Tücher – diese am liebsten um den Arm gewickelt oder im Haar. Der Grunge Look mag übrigens kein besonderes Make- Up, sondern bevorzugt es eher Nude. Aber bei euren Haaren dürft ihr euch dann austoben: Undercut, bunte Haare oder auch eine Glatze sind perfekte Partner. So let there be more Grunge in the World!

Das könnte euch außerdem interessieren: 

shirt_grunge
jeans_grunge

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This