Kunstleder – Der rockige Trend im Frühling

Kunstleder – Der rockige Trend im Frühling Foto: Pixabay

Kunstleder – Der rockige Trend im Frühling
Foto: Pixabay

Leder ist schon lange ein wichtiger Bestandteil in der Mode. Doch immer mehr wird sich von den echten Lederstücken abgewandt und vermehrt zu Lederimitaten gegriffen. Warum? Nicht nur weil es um vieles günstiger und pflegeleichter ist, sondern in erster Linie wegen der ethischen Bedenken. Im Gegensatz zu echtem Leder müssen bei der Herstellung von Kunstleder eben keine Tiere darunter leiden. Wie ihr das tierfreundliche Material im Frühling am besten tragen könnt, verraten wir euch jetzt.

Neue Leder-Lieblinge
Kein neuer Trend, aber passend für jede Gelegenheit sind klassische schwarze Hosen aus Kunstleder. Sie sind zeitlos und lassen sich mit vielen Kleidungsstücken kombinieren. Am besten kommen die schwarzen Beinkleider in Verbindung mit einer hellen Bluse und dazu ein paar Pumps. Wer es lieber etwas sportlicher mag, der kann dazu auch ein Longtop und ein paar Sneaker tragen. Auch Hosen in anderen Farben sind gerade sehr beliebt. Vor allem helle Lederstücke in Pastellfarben passen wunderbar in den Frühling und schreien förmlich nach der Sonne.

Klaudyna Cerklewicz Kunstlederhose

Klaudyna Cerklewicz Kunstlederhose

s.Oliver Bikerjacke

s.Oliver Bikerjacke

Ein weiterer Klassiker ist und bleibt die schwarze Lederjacke. Gerade jetzt sind vor allem wieder Stücke mit Fransen sehr beliebt. Sehr Casual wird es, wenn man sie klassisch zu Jeans und T-Shirt stylt. Dazu ein paar Ankle Boots und eine Shopper und auf geht’s in die City.

Ebenfalls zu den Leder-Lieblingen im Frühjahr gehören die Kleidungsstücke, die nur vereinzelt mit Kunstledereinsetzen versehen sind. Bereits im letzten Jahr waren hier Pullover, Kleider, Jacken oder Hosen der Renner und das bleiben sie auch in dieser Saison. Besonders kontraststark wirken die Teile, wenn schwarze Lederaufsätze auf hellen feinen Stoffen zum Einsatz kommen.

s.Oliver Kunstleder-Rock

s.Oliver Kunstleder-Rock

s.Oliver Businessblazer

s.Oliver Businessblazer

Doch unser Top-Favorit im Frühjahr kommt jetzt: Lederröcke! Und zwar nicht die klassische Bleistift-Variante, sondern faltige Midi- und Maxiröcke. Diese liegen derzeit nämlich total im Trend.

Neben der schwarzen Lederhose und -jacke gibt es natürlich noch weitere Lederklassiker, die es übrigens auch in der Kunstleder-Ausführung gibt: Schuhe, Taschen und Accessoires. Boots sind dabei genauso beliebt, wie frühlingshafte Sandaletten. Aber noch besser kommen dieses Jahr Espadrilles im Leder-Look. Was die Taschen angeht, stehen vor allem wieder Modelle mit Fransen und Beuteltaschen hoch im Kurs.

s.Oliver Tasche

s.Oliver Tasche

Reef Naomi Sandalen aus Kunstleder

Reef Naomi Sandalen aus Kunstleder

Wer sich noch mehr mit dem Lederimitat einkleiden möchte, der kann das auch in Form von Schmuck tun. Denn Statement-Ketten und -Ohrringe sind jetzt nicht mehr nur noch aus glänzenden Metall, sondern auch oft aus bunten Ledermischungen gefertigt. Diese kommen besonders schön auf hellen Kleider oder in Jeans-Looks zur Geltung.

So tragt ihr den Trend im Frühjahr
Von All-over-Lederlooks raten wir im Frühjahr allerdings ab. Ihr solltet lieber mit den unechten Lederstücken einen echten Stilbruch wagen und es mit Grobstrick- oder gehäkelten Pullovern und Strickjacken kombinieren. Auch feinere Materialien wie Seide oder Satin lassen sich wunderbar mit Leder kombinieren.

s.Oliver Halskette

s.Oliver Halskette

s.Oliver Kunstleder-Mantel

s.Oliver Kunstleder-Mantel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This