Kombinier mich: Hellblaue Jeans

Jeanshosen sind cool, Jeanshosen sind Trend. Darüber brauchen wir gar nicht reden, denn nichts ist offensichtlicher in der Mode als diese Tatsache. Neu ist nun aber, dass sie von ihrem lässigen und coolen Charakter ein wenig Abstand nehmen und sich auch an andere Stile herantrauen.

Jeans Blau MAC

Im Mittelpunkt des Geschehens steht heute eine blaue Jeanshose, die ihr locker und lässig tragen könnt, die aber genauso auch maritim und edel daherkommen kann. Ihr müsst euch nur trauen, denn von dem alteingesessenen Look ist es schon ein schwerer Schritt zu neuen Ufern. Für euch kreieren wir vier verschiedene Looks rund um die Jeanshose, die sie euch in einem ganz anderen Licht sehen lassen.

Maritimer Look Caprihose

Ein maritimer, edler Look für die nächste Reise

Ein edler, martimer Look

Unser erster Look wird bestritten durch die blaue Caprihose als Highlight, die aus dem gesamten Styling herausstechen soll. Damit es maritim wird, kombiniert ihr vor allem die Farbe Weiß. Ein weißes Poloshirt von Gaastra mit Stickerei macht den Look ein wenig sportlicher. Darüber gibt es einen weißen, edlen Blazer von C&A, der das Styling dominiert. Die Accessoires kommen ebenfalls in Weiß daher: Weiße Sandalen von Deerberg und als absolutes Stylight die Reisetasche Chevron von Gucci, mit der ihr gleich in den Urlaub fahren könnt.

Streetstyle Gartenparty Poncho

Ein Sommer- Layering- Look mit kunterbuntem Poncho

Der Lagen- Look im Sommer

Das nächste Styling führt euch direkt auf die nächste Gartenparty. Wieder steht die blaue Caprihose im Vordergrund. Dazu gibt es ein weißes Longshirt von Vero Moda, das ihr für einen cooles Layering tragen könnt. Da der Lagen- Look mit hellen Farben wieder reduziert und clean wirken würde, gibt es ein Highlight in den kalten Abendstunden: Der kunterbunte Sommer- Poncho im Ethno- Stil von S.Oliver sorgt für einige Hingucker. Um noch ein wenig Eleganz ins Styling zu bringen, setzt ihr als Accessoires auf schwarze High Heels mit Perlenbesatz von Gucci. Damit ihr als Gast nicht mit leeren Händen dasteht, nehmt ihr als Gastgeschenk den wunderschönen Briefbeschwerer mit Schmetterling und Mandelblüten mit.

Strandstyle Streetstyle Badestyling

Ein Strand- Styling rund um den Badeanzug im 50ies Style

Ab an den Strand

Weiter geht es mit der blauen Capri an den Strand und was ihr dafür benötigt ist klar: Ein Badeanzug oder Bikini muss her und da unser Styling ein bisschen an die 50iger Jahre erinnern soll, entscheiden wir uns für den Badeanzug. Er kommt von C&A und überzeugt mit Raffungen im Bauchbereich und einem coolen schwarz- weißen Muster im Brustbereich. Damit es euch am Strand oder See nicht zu kalt wird, wenn die Sonne kurz einmal weg ist, könnt ihr oben drüber noch einen weißen Pullover von S.Oliver darüber ziehen. Abgerundet wird das Styling durch einen Strohhut von Promod, der euch vor der Sonne schützt und Flip Flips von Superdry in sattem Blau.

Lässiger Style Streetstyle

Ein einfaches, lässiges Styling, mit dem ihr überall hingehen könnt

Ein einfacher, lässiger Style

Zum Schluss gibt es noch ein schnelles Styling um die blaue Caprihose mit weißer Bluse von Promod, beige Sandalen von Dorothee Schumacher und als Highlight den roten Lippenstift von Gucci.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This