Killer Queen: Katy Perry präsentiert dritten Duft

Pop-Prinzessin Katy Perry (28) präsentierte am 02. Mai mit einem verrückten Look und passenden Nageldesign ihre neueste Kreation in New York: Nach ihren ersten beiden Düften ‚Purr‘ (2010) und ‚Meow‘ (2011) folgt nun das dritte Parfüm mit dem Namen ‚Killer Queen‘.

765451940

Katy Perrys Killer-Nägel zum Parfüm-Launch von ‚Killer Queen‘
Foto: Twitter / Katy Perry

765377800

‚Killer Queen‘-Flakon
Foto: Twitter / Katy Perry

‚Killer Queen‘ – Gefährlich, sexy, gut
Ein wenig verrückt, auffallend aber dennoch sexy – so kennt man das Pop-Sternchen. Und warum sollte genau das anders sein bei dem Launch ihres dritten Duftes?
Für die ‚Killer Queen‘-Vorstellung in New York trug Katy Perry passend zum Flakon ein blutrotes, mit Rosen verziertes Kleid, aufwändiges Make-Up sowie besonders ausgefallenes Nageldesign.
Die dunkelrot lackierten Nägel zierten goldene Elemente und rubinrote Strasssteine.

Auf Twitter verriet sie aufgeregt: „Ich hatte gerade im ‚Duke’ eine elegante Enthüllung meines neuen Parfüms ‚Killer Queen’! Ich kann es nicht abwarten den royalen Saft mit euch zu teilen!“ Über ein Jahr hat sie an dem neuen Duft gearbeitet, verriet sie weiter.

Ähnlichkeit mit den ersten beiden Düften ist auf keinen Fall gegeben: Nachdem ‚Purr‘ und ‚Meow‘ in zartem Rosa und niedlichen Katzenflakons daherkamen, sieht der neue Flakon majestätisch aus und erinnert an ein Zepter mit rubinroten Diamantstein obendrauf.  Zudem ist er mit Gold verziert und trägt den Namen der Künstlerin auf der Spitze.

Momentan ist ‚Killer Queen‘ nur in den USA erhältlich, wird aber voraussichtlich auch bald in Deutschland auf den Markt kommen.

Katy Perry ‚Meow‘

Katy Perry ‚Purr‘

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This