Karohemden und -Blusen – wieder im Trend 2013?

Das noch junge Jahr bietet uns wieder so einiges an trendiger Mode, aber ein Modestil macht sich schon jetzt wieder auf den Laufstegen dieser Welt breit, mit dem wir es immer wieder zu tun haben!
Karohemden und Blusen werden demnächst wieder häufiger zu sehen sein, denn den immer wieder trendigen Look kann man nun auch wieder öfter bei den angesagtesten Stars sehen.
Nicht nur Schauspielerin Amanda Seyfried (27), US Sängerin LeAnn Rimes (30) oder sogar das israelische Topmodel Bar Rafaeli (27) machen den Klassiker in diesem Frühjahr wieder zum Modetrend.

Bildschirmfoto 2013-01-15 um 10.08.11 Bildschirmfoto 2013-01-15 um 10.07.33

Früher als unmodisches Holzfällerhemd bekannt, ist das Karohemd heute ein vielseitig einsetzbares Basic, dass durch verschiedene Accessoires richtig schön aufgepimpt werden kann.
Für den beruflichen Alltag lässt sich das gute Stück in dezenten Farben schön zur schlichten Stoffhose kombinieren, wer mag trägt darüber noch eine dunkle Weste oder einen Blazer und schon ist der Businesslook fertig.
Um das Karohemd am casual Freitag locker und lässig zu stylen, kombiniert man dazu am besten eine sexy, eng anliegende Jeans, Stilettos oder Stiefel dazu und hat schon einen modischen, femininen und bürotauglichen Look.

Für den top modernen Freizeitlook empfiehlt sich eine lässige Jeans zum Karohemd oder zur Bluse zu tragen, die passenden Cowboystiefel dazu und fertig ist der angesagte Country Look.

Ganz Mutige mit zarter oder androgyner Figur könnten sich trauen, ein übergroßes Karohemd zum Kleid umzufunktionieren, drappieren dazu um die Hüfte einen Gürtel im Westernlook und kombinieren dazu hohe Westernstiefel, fertig ist der heiße Look für sexy Cowgirl.

Für alle die es doch schlichter mögen, gibt es noch die femininere Version der karierten Blusen.
Diese sind meist noch enger geschnitten und machen so der Trägerin eine schmale, weibliche Figur.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This