Karl Lagerfeld erneut als Comicheld-Puppe für Kultlabel Tokidoki

d7844fc0945c503ce5b0ebc9ceb2ca32

Foto: pinterest.com/tokidokibrand/

Das grösste italienische Karikaturdesignhaus Tokidoki hat uns bereits zu beginn des Jahres mit ihrer ersten Version vom Modekönig Karl Lagerfeld als Plastik-Puppe im Comic-Stil beeindruckt. Anhand des großen Erfolges haben sie nun eine gesamte Kollektion mit unserem Modehelden Karl herausgebracht, die den Namen „Tokidoki X Karl Lagerfeld“ trägt – und siehe da, selbst Karls Katze Choupette die schon ihren eigenen Starstatus bekommen hat, ist bei einer der drei Puppen mit zu sehen – und zwar auf Karl’s Arm. Weitere Keypieces der Kollektion beinhalten coole T-Shirts, eine Clutch, Hosen und iPhone hüllen auf denen der Designer als Comicfigur zu sehen ist.

Chefdesigner Simone Legno machte Lagerfeld damals ein Geschenk mit der ersten Version der Puppe, um die Eröffnung seines ersten eigenen Stores „Karl“ zu zelebrieren.  Lagerfeld sagte der britischen Grazia gegenüber „Ich bin sehr geehrt eine Tokidoki zu sein, ich habe diese Figuren schon immer geliebt und bin durchaus glücklich mich nun selbst in einer von ihnen zu sehen“.

Die 26cm grossen Puppen sind auf eine Stueckzahl von 1,000 limitiert, kosten ca. €150,00 und werden ab morgen bei Net-A-Porter und den Conceptstores in Berlin, Amsterdam und Paris zu kaufen sein. Modeliebhaber und Sammler sollten also schnell sein um sich dieses exklusive Stueck zu ergattern.

Schauen Sie sich hier das Video von Tokidoki an, in dem Karl Lagerfeld als Superhero Karl dargestellt wird.

Foto: © PR

Foto: PR

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This